Absolvent/in Luftfahrt (Luft-/Raumfahrttechnik, Flugzeuginformatik, E-Technik, Informatik, Systems Engineering)

Fürstenfeldbruck

MACHEN SIE FORTSCHRITT SICHER. Im Cockpit, bei der Drohnenabwehr oder bei der intelligenten Nachtsichtbrille: Komplexe sicherheitskritische Systeme und Prozesse erfordern immer innovativere Strategien und Lösungen. In unseren Teams der Division Defence & Public Security arbeiten Sie auf Augenhöhe mit ausgewiesenen Experten an diesen Herausforderungen. Finden Sie zukunftsweisende Lösungen für Kunden aus den Bereichen Luftfahrt, Logistik sowie IT und entwickeln Sie sich und Ihre Skills in einem dynamischen und teamorientierten Umfeld weiter. Bewerben Sie sich gleich.
 

WARUM SIE BEI UNS EINSTEIGEN SOLLEN?

WARUM SIE FÜR UNS ARBEITEN SOLLEN?

  • Sie analysieren Anforderungen (System- oder Softwareseitig) und unterstützen bei der Erstellung der Spezifikationen.
  • Zudem sind Sie für die Erstellung von System oder Software-Architekturen, für die Definition von Test- und Abnahmeanforderungen sowie für die Abnahmen zuständig.
  • Sie analysieren operationelle und technische Kundenanfragen und erstellen dementsprechend Hardware-Spezifikationen und -Architekturen auf Systemebene.
  • Außerdem erstellen Sie Funktions-, Subsystem- und Systemspezifikationen sowie Prüf- und Testspezifikationen.
  • Die Durchführung von Systemtests und Abnahmen gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben.
  • Sie bringen eine solide Qualifikation mit – im Gegenzug  investieren wir in Sie und entwickeln Ihre Skills zielgerichtet weiter.
  • Sie erleben einen angenehmen Übergang von der Uni/Hochschule in die Unternehmenspraxis
  • Sie erhalten Einblicke in Bereiche wie Unbemannte Luftfahrt, Systementwicklung Avionik, Softwaresysteme, Systemintegration für Hubschrauber und Militärflugzeuge

WEIL SIE ES KÖNNEN.

  • Sie schließen demnächst Ihr Studium (Bachelor/Master) in L&R, Flugzeuginformatik, Elektrotechnik, Physik o.ä. ab und bringen idealer Weise erste Erfahrung im Umfeld Luftfahrt- oder Avioniksysteme mit.
  • Idealer Weise kennen Sie sich - über Studium oder studienbegleitende Tätigkeiten - mit embedded SW-
    Systemen, Requirements-Engineering und modernen Entwicklungsmethoden aus. 
  • Kenntnisse in Matlab/Simulink, C, C++, OpenGL, perl und ggf. zusätzlich ADA sind von Vorteil
  • Sie interessieren sich für komplexe technische Zusammenhänge und sind luftfahrtaffin
  • Sie sind analytisch stark, konzeptionell denkend, strukturiert, organisiert und qualitätsorientiert

TEILEN SIE UNSERE LEIDENSCHAFT FÜR INNOVATION. Bringen Sie Ihre Spezialkenntnisse der Luftfahrt und Militärsysteme in unsere kundennahe und qualitätsorientierte Projektbegleitung ein. Arbeiten Sie im engen Austausch mit ausgewiesenen Spezialistinnen und Spezialisten aus den technischen Disziplinen, der Informatik und Physik. Nutzen Sie unsere Erfolgspotenziale offener und unkomplizierter Austausch- und Teamkultur, die wir auch after work mit besonderen Events gern pflegen. Nutzen Sie unsere Freiräume für Leistung, Kreativität und Karriere: Gestalten Sie Ihre Arbeit flexibel (Ort/Zeit/working@home). Lassen Sie sich durch unseren firmeneigenen Familienservice unterstützen. Profitieren Sie von Fort- und Weiterbildungen, die Sie fachlich, methodisch und persönlich weiterbringen.

 

Das Team stellt sich vor

Interessiert? Dann bewerben Sie sich gleich. Bei Fragen haben Sie jederzeit die Möglichkeit, uns zu kontaktieren.
 
Ansprechpartner: Frau Alexandra Wulkesch
TEL: +49 89 9216 2553
17-ABS-D