CAMO-Verantwortlicher (gn)

Kiel

NÄHER DRAN. PERSÖNLICH WACHSEN. SINNVOLLES SCHAFFEN.  Schulter an Schulter mit unseren Kunden entwickeln, integrieren und betreiben wir sichere und zukunftsfähige  Elektronik- und IT-Systeme. Diese maßgeschneiderten Lösungen schützen Soldaten im Einsatz ebenso wie die Zivilbevölkerung. Die ESG trägt durch ihre Produkte und Lösungen für Bundeswehr, Behörden und Industriepartner einen entscheidenden Teil zur Sicherheit und damit Freiheit unserer Gesellschaft bei.

Das macht uns zu Entwicklern und Partnern für die Bewahrer der inneren und äußeren Sicherheit. 

Seit gut 25 Jahren ist die PTL Luftfahrt GmbH ein lizensiertes Luftfahrtunternehmen und gehört als 100% Tochterunternehmen  zur ESG Gruppe. 
WARUM SIE BEI UNS EINSTEIGEN SOLLEN

Warum Sie unser Team verstärken sollen?

  • Kompetenter Ansprechpartner für den Nutzer
  • Sicherstellung und Optimierung der Instandhaltungsprogramme
  • Unterstützung bei der Erstellung und Revision von Dokumenten der Qualitätssicherung
  • Veranlassung oder Koordinierung der entsprechenden Modifikations-, Reparatur- und Instandhaltungsarbeiten
  • Kontinuierliche Verbesserung eines modernen Instandhaltungskonzeptes
  • Ganzheitliches Führen und Pflegen der technischen Akten der Luftfahrzeuge
  • Überführung von CAMO-Kennzahlen in ein Kennzahlen- basiertes Instandhaltungssystems
  • Fachliche Unterstützung bei der kontinuierlichen Verbesserung der Produktivität 
  • Durchführung von Schwachstellenanalyse im fachlichen Bereich von Maßnahmen zur Optimierung der vorhandenen Prozesse
  • Schichtübergreifenden Sicherstellung der Störungsbeseitigung an Luftfahrzeugen sowie der Planung und Einhaltung von Wartungs- und Instandhaltungsbudget

Weil Sie stark im Team sind.

  • Abgeschlossenes technisches Studium (z.B. Luft-/Raumfahrttechnik, Maschinenbau) oder abgeschlossene Berufsausbildung zum Fluggerätmechaniker/-in und Certified Technican CAT B1 oder 2
  • Lizenz für „Certifying Staff“ nach EASA Part-66 der Kategorie A oder B1 und B2 (CAT A, B1 und B2) zwingend ohne Studium
  • 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung mit technischem Studium oder min. 15 Jahre einschlägige Berufserfahrung mit Ausbildung
  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich eines MRO in der Luftfahrt oder einer CAMO-Organisation
  • Nachvollziehbare Erfahrungen im Rahmen der Qualitätssicherung/Safety Managements
  • Ausgeprägtes Verständnis für praktische Umsetzung von Luftfahrtrechtlichen Rahmenbedingungen
  • Bereitschaft zur Arbeit in Schichten
  • Hohe Eigenverantwortung sowie wirtschaftliches Denken und Handeln im Rahmen der Luftrechtlichen Rahmenbedingungen
  • Verhandlungssichere Deutsch- sowie sehr gute Englischkenntnisse 

TEILEN SIE UNSERE LEIDENSCHAFT FÜR INNOVATION. Profitieren Sie von vertrauensvollen Kundenbeziehungen, einer enormen Fülle von Projekterfahrungen und der 55-jährigen Erfolgsgeschichte eines mittelständischen Unternehmens. Wir bieten hohe Freiheitsgrade in der Lösungsfindung sowie ein familiäres und unterstützendes Umfeld. Das Arbeiten in kompetenzorientierten interdisziplinären Teams garantiert stetiges persönliches Wachstum und sichert lebenslanges Lernen. Nutzen Sie auch unsere flexiblen Arbeitszeiten, Technologie-Events sowie attraktive Gehälter und Sozialleistungen.

Interessiert? Dann bewerben Sie sich gleich. Bei Fragen haben Sie jederzeit die Möglichkeit, uns zu kontaktieren.
 
Ansprechpartner: Herr Christos Gkertsos
TEL: +49 89 92161 2143 
PTL-21-06

 


Weitere Informationen zum Datenschutz für Bewerber und zur Weitergabe innerhalb unserer ESG-Gruppe finden Sie hier.