Compliance / Safety Monitoring Manager Part-SPO (gn)

  • Kiel
  • Berufserfahrung
  • Ingenieur
  • Vollzeit
  • Publiziert: 15.09.2021
scheme imagescheme imagescheme image

SAFETY.PROFESSIONALISM.PASSION. Seit gut 25 Jahren ist die PTL Luftfahrt GmbH ein lizensiertes Luftfahrtunternehmen und gehört als 100% Tochterunternehmen zur ESG Gruppe. Die PTL Luftfahrt GmbH führt Charterflüge in Deutschland, Europa und zu weiteren internationalen Zielen durch – verlässlich und hochgradig agil, ganz auf die spezifischen Kundenbedürfnisse ausgerichtet. Darüber hinaus bietet sie insbesondere Aus- und Weiterbildungsservices für Piloten an.

Aufgaben:

  • Direkte Zusammenarbeit mit dem Accountable Manager und Head of Flight Operations
  • Entwicklung, Verwaltung und Pflege eines effektiven Compliance Monitoring Systems
  • Bereitstellung von Compliance-Monitoring-Berichte für das Senior Management
  • Prüfung oder Veranlassung der Prüfung der Compliance-Überwachung aller Prozesse im Unternehmen
  • Sicherstellung der jährliche Überprüfungen des Compliance-Monitoring-Systems
  • Durchführung/Erleichterung von Audits, die von den relevanten Aufsichtsbehörden durchgeführt werden
  • Entwicklung, Verwaltung und Aufrechterhaltung eines effektiven Sicherheitsmanagementsystems
  • Planen und Organisieren von Sicherheitsschulungen nach Bedarf
  • Überprüfen und Genehmigen des Sicherheitsmanagementsystems 
  • Teilnahme am Safety-Board des Flugbetriebs
  • Pflege des Handbuchs für das Sicherheitsmanagementsystem
  • Pflege der Dokumentenlandschaft im Rahmen des Compliance Managements
  • Durchführung von Schwachstellenanalyse, Konzeptentwicklung und Durchführung von Maßnahmen zur Optimierung der vorhandenen Prozesse

Profil:

  • Bevorzugt abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium (z.B. Luft-/Raumfahrttechnik, Maschinenbau)
  • Abgeschlossene Berufsausbildung in einem relevanten Sachgebiet
  • Ausbildung zum Compliance Monitoring Manager oder vergleichbar
  • Ausbildung zum Rottenführer sehr wünschenswert
  • Siginifkante Berufserfahrung Bereich Compliance Monitoring oder Safety Management Systems 
  • Erfahrungen im engen militärischen Formationsflug
  • Fünf Jahre sachbezogene Arbeitserfahrung, davon mindestens zwei Jahre als Pilot im Flugbetrieb eines Luftfahrtunternehmens
  • Praktische Erfahrung und Sachverstand in der Anwendung flugbetrieblicher Sicherheitsstandards und sicherer Betriebsverfahren
  • Ausgezeichnete Kenntnisse Kenntnisse der einschlägigen Vorschriften und Verordnungen wie EASA Ops, LuftVG, LuftBO
  • Hohe Eigenverantwortung und Detailgenauigkeit sowie analytisches Denkvermögen und schnelle Auffassungsgabe
  • Verhandlungssichere Deutsch- sowie sehr gute Englischkenntnisse 

Warum es sich lohnt, bei ESG einzusteigen

Profitieren Sie von vertrauensvollen Kundenbeziehungen, einer enormen Fülle von Projekterfahrungen und der über 55-jährigen Erfolgsgeschichte eines mittelständischen Unternehmens. Wir bieten hohe Freiheitsgrade in der Lösungsfindung sowie ein familiäres und unterstützendes Umfeld. Das Arbeiten in kompetenzorientierten interdisziplinären Teams sowie ein breites Spektrum an Fort- und Weiterbildungen garantieren stetiges persönliches Wachstum und sichern lebenslanges Lernen. 

Die ESG will Frauen aktiv fördern. Bewerbungen von Frauen werden deshalb ausdrücklich begrüßt.
Die Arbeitsplätze der ESG sind grundsätzlich auch für Teilzeitkräfte geeignet. Gehen entsprechende Bewerbungen ein, wird geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten entsprochen werden kann.
Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte laden Sie diese über unser online-Bewerbungsformular im Bereich jobs.esg.de hoch. Das Ausfüllen des Formulars nimmt nur 3 Minuten in Anspruch. Passende Kandidaten lernen wir zunächst via Skype-Interview kennen und vertiefen gegebenenfalls im persönlichen Gespräch. 
  • Herr Christos Gkertsos
  • Recruiter
  • 089 / 92161 2143