Demand Operator im Luftfahrtbereich (gn)

Wunstorf

NÄHER DRAN. PERSÖNLICH WACHSEN. SINNVOLLES SCHAFFEN. 
In enger Zusammenarbeit mit unserem international ausgerichteten Kunden aus dem Luftfahrtbereich gestalten wir das Ersatzteil- und Materialmanagement für Flugzeugflotten maßgeblich mit. Dabei werden Materialflüsse und Prozesse analysiert, bei Bedarf neu definiert, entwickelt und entsprechend ausgestaltet. Präzision, Analysestärke und Kreativität sind dabei ebenso unerlässlich wie internationale Kompetenz, Kommunikationsstärke und die Freude am engen Kundenkontakt. Zudem sind strukturiertes und logisches Denken essenziell für die erfolgreiche Erfüllung unserer Aufgaben im Team. Das Team befindet sich im Aufbau, weshalb umsetzungsstarke und lösungsorientierte Kollegen (gn) besonders willkommen sind. Wer Freiheitsgrade schätzt und gerne Neues mitgestaltet, ist bei uns genau richtig.    

WARUM SIE BEI UNS EINSTEIGEN SOLLEN?

Warum Sie unser Team verstärken sollen?

  • Überwachung der Materialflüsse von Luftfahrzeugersatzteilen und zeitgerechte Koordination der erforderlichen Aktivitäten mit unseren Kunden
  • Selbstständige Bearbeitung von Ersatzteilbestellungen, -reparaturen und -entsorgungen sowie Vorbereitung der zugehörigen Dokumente
  • Verantwortungsvolles Handling der Materialflüsse in den logistischen IT-Systemen
  • Übernahme der Process Owner Rolle für ausgewählte operative Prozesse im Material Management sowie Mitgestaltung der zukunftsweisenden Logistik für Luftfahrzeugersatzteile
  • Analyse komplexer logistischer Daten und Ableiten entsprechender Korrektur- und Verbesserungsmaßnahmen
  • Unterstützung unserer Demand Manager bei umfangreichen Analysen
  • Sicherstellung und Dokumentation erforderlicher Qualitätssicherungsmaßnahmen von Liefergegenständen an den Kunden

Weil Sie stark im Team sind.

  • Abgeschlossenes Studium (z.B. Wirtschaftsingenieurwesen / -informatik, Supply Chain Management) oder vergleichbare Ausbildung
  • Erste Erfahrung mit Logistikprozessen/Supply Chain/Materialflüssen
  • Sicherer Umgang mit logistischen IT-Systemen (LVS, SCM, Materialmanagement)
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office und MS Visio
  • Kenntnisse im Umgang mit relationalen DB / SQL wünschenswert
  • Kenntnisse in der Analyse, Entwicklung, Dokumentation und Implementierung von Prozessen
  • Analyse- und Gestaltungsstärke zur Optimierung bestehender Prozesse
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Spanischkenntnisse wünschenswert
  • Sicheres und verbindliches Auftreten
  • Bereitschaft zur Arbeit in versetzten Arbeitszeiten
  • Kommunikations- und Kontaktstärke
  • Freude an der Zusammenarbeit im internationalen Umfeld und im Team

TEILEN SIE UNSERE LEIDENSCHAFT FÜR INNOVATION. Profitieren Sie von vertrauensvollen Kundenbeziehungen, einer enormen Fülle von Projekterfahrungen und der 55-jährigen Erfolgsgeschichte eines mittelständischen Unternehmens. Wir bieten hohe Freiheitsgrade in der Lösungsfindung sowie ein familiäres und unterstützendes Umfeld. Das Arbeiten in kompetenzorientierten interdisziplinären Teams garantiert stetiges persönliches Wachstum und sichert lebenslanges Lernen. Nutzen Sie auch unsere flexiblen Arbeitsmodelle (Ort/Zeit/Möglichkeit zu 40% working@home), Technologie-Events sowie attraktive Gehälter und Sozialleistungen.

Interessiert? Dann bewerben Sie sich gleich. Bei Fragen haben Sie jederzeit die Möglichkeit, uns zu kontaktieren.
 
Ansprechpartner: Frau Lisa Harlander
TEL: 089 / 92161 - 2632
21-mA-159

 


Weitere Informationen zum Datenschutz für Bewerber und zur Weitergabe innerhalb unserer ESG-Gruppe finden Sie hier.