Disponent (w/m) für militärische Ersatzteillogistik und ausländische Streitkräftelogistik

Fürstenfeldbruck

MACHEN SIE FORTSCHRITT SICHER. Im Cockpit, bei der Drohnenabwehr oder bei der intelligenten Nachtsichtbrille: Komplexe sicherheitskritische Systeme und Prozesse erfordern immer innovativere Strategien und Lösungen. In unseren Teams der Division Defence & Public Security arbeiten Sie auf Augenhöhe mit ausgewiesenen Experten an diesen Herausforderungen. Finden Sie zukunftsweisende Lösungen für Kunden aus den Bereichen Luftfahrt, Logistik sowie IT und entwickeln Sie sich und Ihre Skills in einem dynamischen und teamorientierten Umfeld weiter. Bewerben Sie sich gleich.
 

WARUM SIE BEI UNS EINSTEIGEN SOLLEN?

WARUM SIE FÜR UNS ARBEITEN SOLLEN?

  • Dispositionstätigkeiten im Schwerpunkt des Projektes ZEBEL (zentrale Bundeswehr Ersatzteillogistik) und der ausländischen Streitkräfte (Belgien)
  • Zusammenarbeit mit den amtlichen Stellen für Militärlogistik
  • Steuerung der Materiallieferungen zu den Leistungsempfängern
  • Buchführung in der Materialbewirtschaftung, z. B. Durchführung von Materialausgleichen, Datenpflege, Klärung von telefonischen Anfragen
  • Überwachung und Bearbeitung von Vorgängen im Rahmen des Tauschteilemanagements (RMA-Verfahren)
  • Steuerung von Baugruppen zur Instandsetzung mit Rücküberwachung der Gutbaugruppen
  • Bearbeitung von Grund- und Managementdaten sowie der Korrespondenz mit den Bedarfsträger und Auftraggeber
  • Mitwirkung am Aufbau bzw. an der Konzeption einer Materialmanagementzelle und eines Distributionszentrums für die ausländische Streitkräftelogistik

WEIL SIE ES KÖNNEN.

  • 3-jährige Ausbildung im relevanten Bereich
  • Erste, einschlägige Berufserfahrung
  • Gutes Verständnis der behördlichen und militärischen Beschaffungsprozesse im Bereich der belgischen Streitkräfte
  • Kenntnis der Militärlogistik und SASPF wünschenswert
  • Bereitschaft sich neue Themen anzueignen
  • Fähigkeit zum Durchdringen komplexer Sachverhalte
  • Gutes Prioritätenmanagement
  • Hohe Kunden- und Serviceorientierung
  • Kostenbewusstes Handeln
  • Ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein
  • Hohe Kommunikationskompetenzen
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Kenntnisse in Französisch oder Niederländisch
  • Bereitschaft zu Dienstreisen in größeren Umfang

TEILEN SIE UNSERE LEIDENSCHAFT FÜR INNOVATION. Bringen Sie Ihre Spezialkenntnisse der Luftfahrt und Militärsysteme in unsere kundennahe und qualitätsorientierte Projektbegleitung ein. Arbeiten Sie im engen Austausch mit ausgewiesenen Spezialistinnen und Spezialisten aus den technischen Disziplinen, der Informatik und Physik. Nutzen Sie unsere Erfolgspotenziale offener und unkomplizierter Austausch- und Teamkultur, die wir auch after work mit besonderen Events gern pflegen. Nutzen Sie unsere Freiräume für Leistung, Kreativität und Karriere: Gestalten Sie Ihre Arbeit flexibel (Ort/Zeit/working@home). Lassen Sie sich durch unseren firmeneigenen Familienservice unterstützen. Profitieren Sie von Fort- und Weiterbildungen, die Sie fachlich, methodisch und persönlich weiterbringen.

 

Das Team stellt sich vor

Interessiert? Dann bewerben Sie sich gleich. Bei Fragen haben Sie jederzeit die Möglichkeit, uns zu kontaktieren.
 
Ansprechpartner: Frau Senada Kaufmann
TEL: 089 / 9216-1974
17-mA-310