Experte Payroll / Gehaltsabrechnung (m/w/d)

Fürstenfeldbruck

Seit 50 Jahren entwickelt, integriert und betreibt die ESG komplexe und oftmals sicherheitskritische Elektronik- und IT-Systeme. Als High-Tech-Unternehmen steht die ESG für einen Technologietransfer zwischen unterschiedlichen Märkten. Aufgrund des breiten Kundenspektrums und unseren Aktivitäten in Zukunftsfeldern bieten wir Ihnen herausfordernde Tätigkeiten, bei denen Technik und Beratung stets ineinandergreifen.

WARUM SIE BEI UNS EINSTEIGEN SOLLEN?

WARUM SIE BEI UNS EINSTEIGEN SOLLEN?


Als Experte/Expertin Gehaltsabrechnung bearbeiten Sie inhaltlich die Schwerpunkte Gehaltsabrechnung und fungieren als zentrale Ansprechstelle für einen definierten Mitarbeiterkreis für alle Fragen rund um das Arbeitsverhältnis:
  • Umsetzung und Durchführung der Gehaltsabrechnung inkl. vor- und nachgelagerter Tätigkeiten unter Einhaltung der einschlägigen gesetzlichen Vorschriften des Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrechts
  • Operative Personalarbeit: Wahrnehmung sämtlicher Aufgaben vom Eintritt bis zum Austritt, z. B. Pflege von Stammdaten im Modul SAP R/3, Erfassung von Zeitwirtschaftsdaten, Bescheinigungswesen
  • Erstellen von Vertragsänderungen 
  • Standard- und einzelfallbezogene Korrespondenz mit Vorgesetzten, Mitarbeitern und Behörden
  • Ansprechpartner für Vorgesetzte und Mitarbeiter, unter anderem in Fragen des Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrechts
  • SV-rechtliche Beurteilung von beschäftigten Studenten (Werkstudenten, Praktikanten)
  • Mitwirkung beim jährlichen Gehaltserhöhungsprozess
  • Aufenthalts-, Steuer- und SV-rechtliche Beurteilung von Auslandseinsätzen inkl. Erledigung der notwendigen Formalitäten (Spanien, Schweiz, Belgien, China)
  • Pflege der elektronischen Personalakten (aconso)
  • Restaurantschecks: Prüfen der steuerlichen Berechtigung und monatliche Zuteilung sicherstellen
  • Erhebung und Aufbereitung von Personalstatistiken
    (z. B. Arbeitskostenerhebung) und Auswertungen
  • Firmenwagen: Sicherstellen der gesetzeskonformen Versteuerung

WEIL SIE BEREIT FÜR INNOVATION SIND.

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in der Personaladministration
  • Gute Anwenderkenntnisse SAP R/3 HR
  • Sehr gute Kenntnisse im Lohnsteuer und Sozialversicherungsrecht
  • Erfahrung im Auslandseinsatz von Mitarbeitern
  • Fundierte Erfahrung im Umgang mit MS Office-Anwendungen
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • Ausgeprägtes Qualitätsbewußtsein
  • Bereitschaft sich neue Themen anzueignen
  • Fähigkeit zur Selbstorganisation und Priorisierung
  • Konzeptionelle Fähigkeiten
  • Hohe Kunden- und Serviceorientierung
  • Hohe Beratungsfähigkeit
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit

TEILEN SIE UNSERE LEIDENSCHAFT FÜR INNOVATION. Sie profitieren von vertrauensvollen Kundenbeziehungen, einer 50-jährigen Erfolgsgeschichte unseres Unternehmens und einer enormen Fülle von Projekterfahrungen. Unsere Kultur des kollegialen fachlichen Austauschs unterstützt Sie, maßgeschneiderte Antworten auf die Zukunftsthemen eines hoch dynamischen Umfeldes zu finden.
An einem festen Arbeitsplatz bieten wir Ihnen die Freiräume, Entwicklungs- und Karrierechancen eines soliden mittelständischen Unternehmens mit heute 1.700 Mitarbeiter/innen. Nutzen Sie unsere flexiblen Arbeitsmodelle (Ort/Zeit/working@home), Afterwork- und Technologie-Events sowie unseren Familienservice. In Ihrem fachlichen, methodischen und persönlichen Vorankommen profitieren Sie von der Exzellenz erfahrener Kollegen sowie einer großen Auswahl an Fort- und Weiterbildungen.

Interessiert? Dann bewerben Sie sich gleich. Bei Fragen haben Sie jederzeit die Möglichkeit, uns zu kontaktieren.
 
Ansprechpartner: Frau Berta Küpper
TEL: 089 / 92161 4728
18-mA-327

Das Bewerbungsverfahren ist bei uns zentral geregelt. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie sich im Falle einer Bewerbung bei uns bei der gesamten ESG-Gruppe, insbesondere bei der ESG GmbH,  ESG Mobility GmbH und CYOSS GmbH bewerben, damit wir Ihre Bewerbungsdaten schnellstmöglich bearbeiten können. Weitere Informationen zum Datenschutz für Bewerber und zur Weitergabe innerhalb unserer ESG-Gruppe finden Sie hier.