Geschäftseinheitsleitung Cyber

Fürstenfeldbruck

NÄHER DRAN. PERSÖNLICH WACHSEN. SINNVOLLES SCHAFFEN.  Schulter an Schulter mit unseren Kunden entwickeln, integrieren und betreiben wir sichere und zukunftsfähige  Elektronik- und IT-Systeme. Diese maßgeschneiderten Lösungen schützen Soldaten im Einsatz ebenso wie die Zivilbevölkerung. Die ESG trägt durch ihre Produkte und Lösungen für Bundeswehr, Behörden und Industriepartner einen entscheidenden Teil zur Sicherheit und damit Freiheit unserer Gesellschaft bei.

Das macht uns zu Entwicklern und Partnern für die Bewahrer der inneren und äußeren Sicherheit. 

WARUM SIE BEI UNS EINSTEIGEN SOLLEN?

Warum Sie unser Team verstärken sollen?


In der Funktion der Leitung der Geschäftseinheit Cyber verantworten Sie die Themen Informationssicherheit und Cyber-Schulungen/Training. Sie sind Profit-& Loss-verantwortlich und übernehmen im Einzelnen folgende Aufgaben:
  • Erstellen der operativen Geschäftsplanung für die GE sowie Überwachen und Einleiten von Maßnahmen bei Planabweichungen
  • Verfolgen der Markt-/Kundenentwicklung sowie relevanter Technologietrends und ggf. Festlegung von Umsetzungsmaßnahmen (sofern zutreffend)
  • Treiber für die Entwicklung neuer marktorientierter Produkte/Leistungsketten ("Innovationsmanagement")
  • Identifizieren und Verfolgen neuer Geschäftschancen
  • Mitwirken bei der Geschäftsentwicklung der Division und Umsetzung der Maßnahmen
  • Betreuung der bestehenden Kunden und Partnern der GE und Ausbau der Kundenbeziehungen
  • Akquisition von Aufträgen (Pflege Bestandskunden und Neukundengewinnung)
  • Mitwirkung bei der Angebotserstellung und Vertragsverhandlungen
  • Überwachung und Koordinierung von Projekten
  • Inhaltliche Weiterentwicklung der Geschäftseinheit und ihres Leistungsportfolios
  • Ressourcenplanung und Steuerung
  • Personalplanung, -führung und -förderung/-qualifikation der direkt zugeordneten Mitarbeiter
  • Verbandsarbeit

Weil Sie stark im Team sind.

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium einer technisch-naturwissenschaftlichen Fachrichtung
  • Sehr breitbandige, langjährige Berufserfahrung
  • Einschlägige Erfahrung in mindestens zwei der Gebiete: Informationssicherheit, Cyber-Security und Cyber-Schulungen
  • Erfahrung in der Erstellung von Geschäftsstrategien
  • Fähigkeit zum Durchdringen komplexer Sachverhalte und diese anschaulich zu vermitteln 
  • Hohe Konzeptfähigkeit
  • Gute Analyse- und Gestaltungsfähigkeit zur Optimierung bestehender Prozesse
  • Ausgeprägte Beratungs- und Verhandlungsfähigkeit
  • Hohe technische Affinität und gute analytische Fähigkeiten 
  • Hohes Maß an Resilienz
  • Kommunikationsfähigkeit und souveränes Auftreten 
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Bereitschaft zu einem sehr hohen Dienstreiseanteil

TEILEN SIE UNSERE LEIDENSCHAFT FÜR INNOVATION. Profitieren Sie von vertrauensvollen Kundenbeziehungen, einer enormen Fülle von Projekterfahrungen und der 55-jährigen Erfolgsgeschichte eines mittelständischen Unternehmens. Wir bieten hohe Freiheitsgrade in der Lösungsfindung sowie ein familiäres und unterstützendes Umfeld. Das Arbeiten in kompetenzorientierten interdisziplinären Teams garantiert stetiges persönliches Wachstum und sichert lebenslanges Lernen. Nutzen Sie auch unsere flexiblen Arbeitsmodelle (Ort/Zeit/Möglichkeit zu 40% working@home), Technologie-Events sowie attraktive Gehälter und Sozialleistungen.

Interessiert? Dann bewerben Sie sich gleich. Bei Fragen haben Sie jederzeit die Möglichkeit, uns zu kontaktieren.
 
Ansprechpartner: Frau Avila Rinkel-Michalke
TEL: 089 / 92161-2192
21-mA-196

 


Weitere Informationen zum Datenschutz für Bewerber und zur Weitergabe innerhalb unserer ESG-Gruppe finden Sie hier.