Human Factors / Human Maschine Interaction Spezialist (m/w/d)

Rüsselsheim

SEIEN SIE INNOVATIONSPARTNER FÜR AUTOBAUER – MIT UNS. Elektronik und Software-Systeme für Fahrerassistenz, Infotainment und Elektromobilität zählen zu den spannendsten Zukunftsthemen einer sich immer rasanter entwickelnden Branche. In unseren Teams arbeiten Sie auf Augenhöhe mit ausgewiesenen Experten an diesen Herausforderungen. Finden Sie zukunftsweisende Lösungen und entwickeln Sie sich und Ihre Skills in einem dynamischen und teamorientierten Umfeld weiter.
 

WARUM SIE BEI UNS EINSTEIGEN SOLLEN?

WARUM SIE ZU UNS KOMMEN SOLLEN?

  • Unterstützung bei der Entwicklung von Interaktionskonzepten zwischen Fahrer und Fahrzeug im Themengebiet Infotainment und Automatisiertes Fahren
  • Ermittlung und Evaluation von Nutzerbedürfnissen, z.B. in
    Form von Focus Gruppen, in Zusammenarbeit mit den Abteilungen Marketing und Customer Care
  • Mitarbeit in der Konzeptentwicklung im Austausch mit Design- und Entwicklungsabteilungen
  • Planung, Durchführung und Auswertung von empirischen Studien, u.a. im Fahrsimulator oder auf der Teststrecke
  • Transfer der Studienergebnisse in Anforderungen in der Systemspezifikation
  • Ansprechpartner für Systementwickler zu Fragen der nutzerzentrierten Gestaltung
  • Kommunikation und Abstimmung der Leistungserbringung mit dem Auftraggeber
  • Präsentation der Ergebnisse und des Projektstatus

WEIL SIE ZU UNS PASSEN.

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium einer Fachrichtung wie Psychologie, Human Factors, Human Computer Interaction o.ä.
  • Erste Berufspraxis im Bereich Human Machine Interaction, idealerweise in der Automobilindustrie
  • Erfahrung in der Durchführung von Projekten entlang des Entwicklungsprozesses
  • Kenntnisse in der Organisation, Durchführung und (statistischen) Auswertung von Studien
  • Fachwissen im Bereich Ingenieur- und Verkehrspsychologie
  • Sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Deutsch und Englisch 
  • Hohe Kunden- und Serviceorientierung
  • Präsentations- und Moderationstalent
  • Besitz eines Führerscheins der Klasse B sowie Bereitschaft zu Dienstreisen

NUTZEN SIE IHRE FÄHIGKEITEN IM BEREICH HUMAN MASCHINE INTERACTION. Sie prägen attraktive und abwechslungsreiche Projekte mit namhaften Automobilherstellern. Dabei profitieren Sie von vertrauensvollen Kundenbeziehungen  der 55-jährigen Erfolgsgeschichte unseres Unternehmens. Nutzen Sie unsere Kultur offenen Austausches, die auch after work mit Events und Freizeitaktivitäten gepflegt wird. Sie  profitieren von flexiblen Arbeitsmodellen (Ort/Zeit/working@home), Zuschuss zur Altersvorsorge, Familienservice und weiteren attraktiven Sozialleistungen. Unser umfangreiches Angebot an Weiterbildungen bringt Sie fachlich, methodisch und persönlich weiter voran.
 

Interessiert? Dann bewerben Sie sich gleich. Bei Fragen haben Sie jederzeit die Möglichkeit, uns zu kontaktieren.
 
Ansprechpartner: Frau Anabel Lindbüchl
TEL: 089 92161 4662
19-mA-279

Das Bewerbungsverfahren ist bei uns zentral geregelt. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie sich im Falle einer Bewerbung bei uns bei der gesamten ESG-Gruppe, insbesondere bei der ESG GmbH,  ESG Mobility GmbH und CYOSS GmbH bewerben, damit wir Ihre Bewerbungsdaten schnellstmöglich bearbeiten können. Weitere Informationen zum Datenschutz für Bewerber und zur Weitergabe innerhalb unserer ESG-Gruppe finden Sie hier.