IPS-Ingenieur (m/w/d)

Fürstenfeldbruck

NÄHER DRAN. PERSÖNLICH WACHSEN. SINNVOLLES SCHAFFEN. Unsere Ingenieure, Entwickler und Spezialisten arbeiten gemeinschaftlich Schulter an Schulter mit unseren Kunden zusammen. Denn nur der Eurofighter-Pilot, die Polizistin, der Soldat oder die Rettungskraft selbst wissen, wie sich unsere Lösungen bestmöglich in die vorhandene Technik integrieren oder ein neu entwickeltes Produkt optimal zum Einsatz kommt. Wir bei der ESG DEFENCE + PUBLIC SECURITY entwickeln und optimieren so lange, bis die bestmögliche Lösung für unseren Kunden erreicht ist, weil wir wissen, dass diese im Ernstfall Leben schützt. 
WARUM SIE BEI UNS EINSTEIGEN SOLLEN?

Warum Sie unser Team verstärken sollen?

  • Mitwirkung an den Systemengineering Maßnahmen Planung, Systemauslegung, Systemoptimierung und Beratung bei der Realisierung von innovativen und komplexen Systemkonzepten
  • Erstellen von RAMST-Konzepten und RAMST-Plänen für Angebote und deren Umsetzung in Abwicklungsprojekten
  • Durchführung von LSA und LCC-Analysen, sowie Integration der Ergebnisse in entsprechende Logistikkonzepte
  • Mitwirkung bei Risikoanalysen und Implementierung von simulationsbasierten Lösungen
  • Eigenverantwortliche Durchführung von Zuverlässigkeits- und Testabilityanalysen
  • Eigenverantwortliches Bearbeiten der RAMST / LCC-Themen
  • Analyse von Ausschreibungen hinsichtlich der Systemanforderungen und deren Wechselwirkung zu den Produkten und Systemen unter Berücksichtigung von RAMST

Weil Sie stark im Team sind.

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Ingenieurwissenschaften oder ähnliche Ausbildung
  • Erfahrungen in den Richtlinien und Verfahren der Materialbewirtschaftung und Logistik der Bundeswehr
  • Kenntnisse über gängige Werkzeuge (z.B. DOORS, JIRA, Design Pro, OPUS, CATLOC), Problem Management-Werkzeuge)
  • Erfahrung im Bereich RAMCT und funktionale Sicherheit
  • Vertieftes Wissen in den Themengebieten ISSO, ISMO, IPS-CM/BI
  • Erfahrung mit Programmiersprachen (C, C++, SQL lite) wünschenswert
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift; Französischkenntnisse wünschenswert

TEILEN SIE UNSERE LEIDENSCHAFT FÜR INNOVATION. Profitieren Sie von vertrauensvollen Kundenbeziehungen, einer enormen Fülle von Projekterfahrungen und der 55-jährigen Erfolgsgeschichte eines mittelständischen Unternehmens. Wir bieten hohe Freiheitsgrade in der Lösungsfindung sowie ein familiäres und unterstützendes Umfeld. Das Arbeiten in kompetenzorientierten interdisziplinären Teams garantiert stetiges persönliches Wachstum und sichert lebenslanges Lernen. Nutzen Sie auch unsere flexiblen Arbeitsmodelle (Ort/Zeit/working@home), Technologie-Events sowie attraktive Sozialleistungen.

Interessiert? Dann bewerben Sie sich gleich. Bei Fragen haben Sie jederzeit die Möglichkeit, uns zu kontaktieren.
 
Ansprechpartner: Frau Maria Rems
TEL: 089 / 92161 4881


 

Weitere Informationen zum Datenschutz für Bewerber und zur Weitergabe innerhalb unserer ESG-Gruppe finden Sie hier.