IT Manager & Product Support Drohnenabwehr (gn)

  • IT
  • Voll/Teilzeit
scheme imagescheme imagescheme image

ZUVERLÄSSIGER PARTNER FÜR DIE INNERE UND ÄUSSERE SICHERHEIT.  
Als Marktführer im Bereich Drohnendetektion und Drohnenabwehr unterstützen wir unsere Partner dabei, kritische Infrastruktur bestmöglich zu schützen, um Risiken frühzeitig erkennen und abwehren zu können. Unser Team ist nah am Kunden und direkt vor Ort, wenn es darum geht, die Detektions- und Schutzmaßnahmen aufzubauen und damit schützenswerte Veranstaltungen oder Infrastrukturen abzusichern. Wer Lust auf Neues hat, hands-on Mentalität mitbringt und durch und durch hinter dem Thema Sicherheit steht, ist herzlich willkommen, sich bei uns zu melden.

Aufgaben:

  • Implementierung von IT-Systemen und -Infrastruktur im Team Drohnenabwehr
  • Administration von Virtualisierungsplattformen (vSphere, vCenter, XCPNG, ProxMox)
  • Applikationsmanagement (Aufsetzen und Konfigurieren von Betriebssystem (Windows/Linux) und Virtualisierungsplattformen)
  • Erstellung und Verwaltung von Domänencontrollern 
  • Installation von Software und Konzepterstellung für den Umgang mit Drittlizenzen
  • Entwicklung von Konzepten zur Verbesserung der eigenen Infrastruktur
  • Entwicklung von Hilfsscripten und Tools (Bash, PowerShell, SNMP)
  • Administration von Monitoring und Management Instanzen
  • Dokumentation der durchgeführten Arbeiten
  • Product Support für vielfältige Kundensysteme
  • Planung und Durchführung von Drohnenabwehreinsätzen und Aufbau der IT-Infrastruktur

Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Informatik oder vergleichbare Ausbildung
  • Erste, möglichst einschlägige Berufserfahrung
  • Erfahrungen im Umfeld Requirements Engineering
  • Kenntnisse in den Bereichen Virtualisierung und Containerisierung
  • Erfahrungen und Kenntnisse mit Linux Distributionen
  • Erfahrung mit IT- und Cybersicherheitskonzepten wünschenswert
  • Pragmatische "Hands-on" Mentalität
  • Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit 
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Bereitschaft zu Dienstreisen in großem Umfang (30 - 40%)

Warum es sich lohnt, bei ESG einzusteigen

Profitieren Sie von vertrauensvollen Kundenbeziehungen, einer enormen Fülle von Projekterfahrungen und der über 55-jährigen Erfolgsgeschichte eines mittelständischen Unternehmens. Wir bieten hohe Freiheitsgrade in der Lösungsfindung sowie ein familiäres und unterstützendes Umfeld. Das Arbeiten in kompetenzorientierten interdisziplinären Teams sowie ein breites Spektrum an Fort- und Weiterbildungen garantieren stetiges persönliches Wachstum und sichern lebenslanges Lernen. 

Benefits:
  • solides Umfeld durch namhafte Kunden
  • überwiegend unbefristete Arbeitsverträge
  • working@home sowie die Möglichkeit zu Teilzeit
  • 2er oder 3er Büros sorgen für konzentriertes Arbeiten
  • moderne Ausstattung (Gebäude, Büros, Technik)
  • Gleitzeitaufbau/-abbau
  • bezuschusstes Essen im Betriebsrestaurant
  • Sabbatical möglich
  • Firmen-Events: Technologietag, Weihnachtsmarkt, Sommerfest
  • Jobrad, Jobticket, Betriebssportgruppen, Firmenparkplatz/TG

Die ESG will Frauen aktiv fördern. Bewerbungen von Frauen werden deshalb ausdrücklich begrüßt.
Die Arbeitsplätze der ESG sind grundsätzlich auch für Teilzeitkräfte geeignet. Gehen entsprechende Bewerbungen ein, wird geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten entsprochen werden kann.
Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte laden Sie diese über unser online-Bewerbungsformular im Bereich jobs.esg.de hoch. Das Ausfüllen des Formulars nimmt nur 3 Minuten in Anspruch. Passende Kandidaten lernen wir zunächst via Skype-Interview kennen und vertiefen gegebenenfalls im persönlichen Gespräch. 
  • Avila Rinkel-Michalke
  • Recruiterin
  • 089 / 92161-2192