Integrated Logistics Support Manager (gn)

  • Vollzeit
  • Publiziert: 07.12.2021
scheme imagescheme imagescheme image

NÄHER DRAN. PERSÖNLICH WACHSEN. SINNVOLLES SCHAFFEN. 
Als breit aufgestelltes Team sorgen wir gemeinsam dafür, dass beispielsweise Produkte und Ersatzteile verfügbar sind, die Instandhaltung von Geräten auf lange Zeit hinaus möglich und kostengünstig ist sowie militärisches Material den Zielort zuverlässig erreicht und zum benötigten Zeitpunkt einsatzbereit ist.
Unsere Rolle ist vor allem eine planende, vorausschauende, unterstützende und steuernde: Dank unserer prozessunterstützenden Vorarbeit können die Teams in der technisch logistischen Betreuung und der Instandsetzung effizient in die Umsetzung gehen. Bedarfsplanungen und Prognosen sind essenziell, um die Umsetzung reibungslos zu gestalten. Hierfür brauchen wir Daten aus den verschiedensten Bereichen.
 
Die Mitarbeit in unserem Team bietet ein hohes Maß an Abwechslung. Generalistisch ausgerichtete Kollegen mit Bezug zu Technik und der Freude am Umgang mit Daten sind bei uns an der richtigen Stelle.

Aufgaben:

  • Festlegung von Verfahren für die Entwicklung, Verwaltung, Durchführung und Kontrolle von Integrated Logistics Support (ILS) - Programmen
  • Verantwortung als Prozessmanager für die Koordination von ILS-Prozessen und zentraler Ansprechpartner für den internen & externen Kunden und das Management
  • Festlegung von Methoden für ein effektives Änderungs- und Risikomanagement, Kommunikation und Verteilung der Ergebnisse
  • Mitwirkung bei Steuerung, Koordination, Überwachung und Einhaltung des ILS-Programmfortschritts durch Maßnahmen und Berichte
  • Erstellung der ILS-Produkte und Services innerhalb des zur Verfügung stehenden Kostenrahmens
  • Unterstützung bei der Ressourcenplanung und Steuerung der UANs
  • Etablierung einer routinemäßigen ILS-Prozessbewertung und einer kontinuierlichen Verbesserung

Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium einer technischen Fachrichtung oder vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung
  • Erfahrungen im Umfeld Requirements Engineering und Funktionaler Sicherheit
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kenntnisse von Standards und Normen (z.B. ASD S1000D, S2000M, S3000L, S4000P, S5000F, SX000i)
  • Vertieftes Wissen in den Themengebieten ISSO, ISMO, IPS-CM/BI, IPS Framework (12 Elemente)
  • Einschlägige Erfahrung im Umgang mit ASD-DEX zwischen ASD S1000D, S2000M, S3000L, S4000P, S5000F, SX000i)
  • Kenntnisse in Prozessmanagement, ILS Integration im militärischen Umfeld wünschenswert
  • Prozess-, Methoden- und Toolkenntnisse im Bereich Qualitätsmanagement, RAMCT und ASD-S-Suite
  • Fähigkeit zum Erfassen, Darstellen und Entwickeln von bereichsübergreifenden Lösungswegen, Prozessen und Optimierungspotentialen für ILS-Produkte und Services
  • Erfahrung mit öffentlichen Auftraggebern im Bereich Sicherheit und Verteidigung
    Kenntnisse über Struktur, Verantwortung und Entscheidungswege des militärischen Kunden von Vorteil
  • Abteilungsübergreifende Teilprojektleitungserfahrung / Arbeitspaketverantwortung
  • Freude an der Zusammenarbeit im Team

Warum es sich lohnt, bei ESG einzusteigen

Profitieren Sie von vertrauensvollen Kundenbeziehungen, einer enormen Fülle von Projekterfahrungen und der über 55-jährigen Erfolgsgeschichte eines mittelständischen Unternehmens. Wir bieten hohe Freiheitsgrade in der Lösungsfindung sowie ein familiäres und unterstützendes Umfeld. Das Arbeiten in kompetenzorientierten interdisziplinären Teams sowie ein breites Spektrum an Fort- und Weiterbildungen garantieren stetiges persönliches Wachstum und sichern lebenslanges Lernen. 

Benefits:
  • solides Umfeld durch namhafte Kunden
  • überwiegend unbefristete Arbeitsverträge
  • working@home sowie die Möglichkeit zu Teilzeit
  • 2er oder 3er Büros sorgen für konzentriertes Arbeiten
  • moderne Ausstattung (Gebäude, Büros, Technik)
  • Gleitzeitaufbau/-abbau
  • bezuschusstes Essen im Betriebsrestaurant
  • Sabbatical möglich
  • Firmen-Events: Technologietag, Weihnachtsmarkt, Sommerfest
  • Jobrad, Jobticket, Betriebssportgruppen, Firmenparkplatz/TG

Die ESG will Frauen aktiv fördern. Bewerbungen von Frauen werden deshalb ausdrücklich begrüßt.
Die Arbeitsplätze der ESG sind grundsätzlich auch für Teilzeitkräfte geeignet. Gehen entsprechende Bewerbungen ein, wird geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten entsprochen werden kann.
Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte laden Sie diese über unser online-Bewerbungsformular im Bereich jobs.esg.de hoch. Das Ausfüllen des Formulars nimmt nur 3 Minuten in Anspruch. Passende Kandidaten lernen wir zunächst via Skype-Interview kennen und vertiefen gegebenenfalls im persönlichen Gespräch.