Junior Technische/r Projektleiter/in - Telematik und End to End Connectivity

Böblingen

SEIEN SIE INNOVATIONSPARTNER FÜR AUTOBAUER – MIT UNS. Elektronik und Software-Systeme für Fahrerassistenz, Infotainment und Elektromobilität zählen zu den spannendsten Zukunftsthemen einer sich immer rasanter entwickelnden Branche. In unseren Automotive-Teams arbeiten Sie auf Augenhöhe mit ausgewiesenen Experten an diesen Herausforderungen. Finden Sie zukunftsweisende Lösungen und entwickeln Sie sich und Ihre Skills in einem dynamischen und teamorientierten Umfeld weiter. Bewerben Sie sich gleich.


 

WARUM SIE BEI UNS EINSTEIGEN SOLLEN?

WARUM SIE UNSER TEAM VERSTÄRKEN SOLLEN?

  • Selbständige Durchführung des Projektes mittels gängigen Projektmanagement-Tools und -Artefakte: Offene Punkte Listen (OPL), Risikolisten, Statusberichte und Präsentationen in den relevanten Gremien beim Kunde
  • Verantwortung für die End-to-End Konzeptionierung, Begleitung und Absicherung von Connected Car-Funktionen (oder Applikationen) für verschiedene Märkte unter Berücksichtigung von rechtlichen, technischen und vertrieblichen Marktspezifika, von Bestandsfahrzeugen und von existierenden Fahrzeug.- und IT-Architekturen.
  • Erstellung und Einsteuern von Change-Requests (CRs) bei IT- und Fzg.-Systeme
  •  Erstellung und Durchführung von Teststrategien und Testfällen
  • Durchführung von Testfahrten mit Testfahrzeugen und von Abnahmetests, sowie Dokumentation derselben
  • Unterstützung bei der Erweiterung vom Geschäft und Neugeschäftsentwicklung beim Kunden

WEIL SIE STARK IM TEAM SIND.

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Informatik, Nachrichtentechnik oder Vergleichbares
  • Mehrjährige relevante Berufserfahrung
  • Kenntnisse der agilen Entwicklungsmethoden und Erfahrung in der Begleitung oder in der agilen Entwicklung von IT-Backend-Applikationen auf der Basis von Webservices, REST und ähnliche Technologien
  • Fundierte Kenntnisse von 3GPP, LTE und/oder verwandte Mobilfunk-Standards und Architekturen (inkl. SGSN, GGSN, GTP-U/C, HLR, etc)  und idealerweise erste Erfahrungen in der praktischen Anwendung, z.B. im Bereich Infotainment oder mit Mobilgeräten
  • Erfahrung mit IT-Backend-Applikationen, idealerweise mit denen, die mit dem Connected Car interagieren
  • Kenntnisse im Anforderungsmanagement (E/E und/oder IT) und Erfahrung mit Problemmanagement
  • Kenntnisse über IP-Netzwerke, Backend-Architekturen und Client/Server Netzwerkmodel
  • Ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein und Beratungsfähigkeit
  • Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit
  • Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch

NUTZEN SIE IHRE QUALITÄTEN. Für namhafte Automobilhersteller prägen Sie mit Ihrem Team vielfältige, herausragende System- und Prozessentwicklungen. Sie profitieren von vertrauensvollen Kundenbeziehungen einer 50-jährigen Erfolgsgeschichte unseres Unternehmens, enormer Fülle von Projekt- und Themenerfahrungen und den produktiven Freiheiten eigenständiger und produktunabhängiger Entwicklung. Unsere offene Kultur des kollegialen fachlichen Austauschs in Teams – über Kompetenzfelder und Divisions hinweg – unterstützt Sie, maßgeschneiderte Antworten auf die Zukunftsthemen eines hochdynamischen Umfeldes zu finden. An einem festen Arbeitsplatz bieten wir Ihnen die Freiräume, Entwicklungs- und Karrierechancen eines erfolgreichen mittelständischen Unternehmens mit heute 1.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Sie profitieren von flexiblen Arbeitsmodellen (Ort/Zeit/working@home), Afterwork- und Technologie-Events und unserem Familienservice. Unser umfangreiches Angebot an Fort- und Weiterbildungen bringt Sie fachlich, methodisch und persönlich noch weiter voran.
 

Das Team stellt sich vor

Interessiert? Dann bewerben Sie sich gleich. Bei Fragen haben Sie jederzeit die Möglichkeit, uns zu kontaktieren.
 
Ansprechpartner: Herr Domagoj Niksic-Marx
TEL: +49 89 9216 2721
x