Masterarbeit: "Definition of a test profile based on field data"

  • ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH
  • Fürstenfeldbruck bei München
  • Bachelor- /Master- /Diplomarbeiten
  • IT
  • Software Entwicklung
scheme imagescheme imagescheme image

GEMEINSAM FÜR DIE SICHERSTE LÖSUNG. Die ESG ist herstellerunabhängiger Systemintegrator mit 1300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der Metropolregion München. Als der Technologie- und Innovationspartner für Verteidigung und öffentliche Sicherheit in den Bereichen Luft, Land, See, Cyber und Sanität stehen wir für die sichere Digitalisierung und Vernetzung in diesen Dimensionen. Dabei übernehmen wir die Verantwortung von der Entwicklung bis hin zum Betrieb einzelner Plattformen und komplexer Gesamtsysteme: innovativ, umsetzungsstark, leidenschaftlich.
Mit über 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind wir in der Metropolregion München tätig.

Aufgaben:

  • During the development of a new avionics equipment with direct operator interfaces the demand for a test profile regarding the equipments representative operation was raised. Due to constraints on the test execution, field (flight test) data cannot be directly used as input here.
  • The profile is required for optimizing the design, as well as operating the equipment in a representative manner during environmental or reliability testing.
  • Furthermore, important equipment characteristics as average power consumption shall be determined.
  • The intention of this master thesis is to develop a methodology to define representative profiles based on field data while fulfilling test constraints, e.g. duration or reproducibility of results. 
  • A scientific approach, based on state of the art data processing methods is expected.
     

Profil:

  • University degree in aerospace engineering, mechanical engineering, electrical engineering, (technical) computer science
  • Experience in the field of data processing
  • Experience in the use of common data processing tools (e.g. Matlab, Python)
  • Good English language skills (at least CEFR B1)
  • Ability to work independently to find solutions to complex problems

Warum es sich lohnt, bei ESG einzusteigen

  • Sie profitieren von vertrauensvollen Kundenbeziehungen, einer enormen Fülle von Projekterfahrungen und der über 55-jährigen Erfolgsgeschichte eines mittelständischen Unternehmens mit 1300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. 
  • Wir bieten Ihnen ein familiäres und unterstützendes Umfeld, in welchem Ihre Ideen willkommen sind und anerkannt werden.
  • Sie arbeiten in interdisziplinären Teams
  • Wir ermöglichen stetiges persönliches Wachstum durch eine Vielzahl an maßgeschneiderten Fort- und Weiterbildungen
Benefits:
  • Großzügiger Arbeitszeitrahmen mit viel Flexibilität z.B. Working@home, Gleitzeit-Konto, sowie Möglichkeit zu Teilzeit
  • Attraktive Vergütung mit sicherer und langfristiger Perspektive
  • Moderne Ausstattung
  • Bezuschusstes Essen im Betriebsrestaurant der Firmenzentrale bzw. Restaurantschecks in den Regionalbüros
  • Firmenevents z.B. After Work, Technologietag, Weihnachtsmarkt, Sommerfest
  • Attraktive Mitarbeiterangebote z.B. Jobrad, Jobticket, Betriebssportgruppen, Firmenparkplatz/TG
  • Unterstützung von Familien z.B. Familien-Service, Ferienbetreuung
  • Sabbatical möglich

Die ESG will Frauen aktiv fördern. Bewerbungen von Frauen werden deshalb ausdrücklich begrüßt.
Wir freuen uns über deine aussagekräftige Bewerbung. Bitte lade diese über unser online-Bewerbungsformular im Bereich jobs.esg.de hoch. Das Ausfüllen des Formulars nimmt nur 3 Minuten in Anspruch. Passende Kandidatinnen und Kandidaten lernen wir zunächst via Skype-Interview kennen und vertiefen gegebenenfalls im persönlichen Gespräch. 
  • Kathleen Fuhrmann
  • 089 / 92161-4880