Personalreferent (gn)

  • ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH
  • Fürstenfeldbruck bei München
  • Berufserfahrung
  • Kaufmännische Berufe (Sonstige)
  • Vollzeit
  • Publiziert: 28.07.2022
scheme imagescheme imagescheme image

Die ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH ist ein verlässliches, herstellerunabhängiges Technologie-Unternehmen und anerkannter Systemintegrator mit Sitz in der Metropolregion München. Mit über 1.300 Mitarbeitenden ist sie eine mittelständische, dynamisch wachsende Firma.
Regelmäßig für ihre Innovationskraft ausgezeichnet, bietet sie maßgeschneiderte Technologien für Industrie, Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben. Die ESG leistet mit ihren Lösungen, Services und Produkten wertvolle Beiträge für eine sichere Zukunft: innovativ, umsetzungsstark, leidenschaftlich. 

Aufgaben:

Betreuung eines definierten Bereichs:
  • Zentraler Ansprechpartner für alle das Arbeitsverhältnis betreffenden Fragen der Führungskräfte und der Mitarbeitenden
  • Beraten zu vorhandenen betrieblichen Regelungen und Personalprozessen
  • Beraten bei neu auftretenden Sachverhalten
  • Erarbeiten von Sonder- (z. B. Sabbatical) und Zusatzvereinbarungen zum Anstellungsvertrag (Nebentätigkeiten, Arbeitszeitveränderungen, Bindungsvereinbarungen)
  • Führen von Integrationsgesprächen mit neuen Mitarbeitenden und Führen von Austrittsgesprächen
  • Erstellen qualifizierter Arbeitszeugnisse
  • Durchführen des Betrieblichen Eingliederungsmanagements
Recruiting für ausgewählte Stellen:
  • Beraten der Fachbereiche bei der Stellendefinition
  • Beratung und Abstimmung bei der Auswahl geeigneter Beschaffungskanäle
  • Festlegen der Vertragskonditionen in Abstimmung mit dem Fachbereich
  • Führen von Vertragsverhandlungen und Vertragserstellung
  • Zentrale Kontaktperson zum Bewerber/zur Bewerberin ab Kennenlerngespräch bis zum Abschluss des Verfahrens
  • Vertreten des Unternehmens auf Recruiting- (z. B. Absolventen-Messen) und Berufsorientierungsveranstaltungen an Schulen im Rahmen der Personalgewinnung und der Öffentlichkeitsarbeit

Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise einer wirtschaftlichen oder sozialwissenschaftlichen Fachrichtung
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung (mind. 3 Jahre)
  • Fundierte MS-Office-Kenntnisse (Word, Excel)
  • Gute Englischkenntnisse in Wort & Schrift
  • Gute Menschenkenntnis und Diagnosefähigkeit
  • Sehr gute Ausdrucksfähigkeit in deutscher Sprache
  • Gutes Verständnis von Zusammenhängen über den eigenen Zuständigkeitsbereich hinaus
  • Verhandeln und Festlegen von Vertragskonditionen im Rahmen bestehender Firmenrichtlinien
  • Sehr hohe Kundenorientierung (intern: Geschäftsführung & Mitarbeitende
    extern: Bewerber)
  • Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung
  • Fähigkeit, Interesse an der ESG als Arbeitgeber zu wecken
  • Vertreten der ESG bei externen Veranstaltungen
  • Konfliktfähigkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Souveränes Auftreten
  • Diplomatisches Geschick sowie persönliches Einfühlungsvermögen
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Teamfähigkeit

Warum es sich lohnt, bei ESG einzusteigen

Profitieren Sie von vertrauensvollen Kundenbeziehungen, einer enormen Fülle von Projekterfahrungen und der über 55-jährigen Erfolgsgeschichte eines mittelständischen Unternehmens. Wir bieten hohe Freiheitsgrade in der Lösungsfindung sowie ein familiäres und unterstützendes Umfeld. Das Arbeiten in kompetenzorientierten interdisziplinären Teams sowie ein breites Spektrum an Fort- und Weiterbildungen garantieren stetiges persönliches Wachstum und sichern lebenslanges Lernen. 

Benefits:
  • solides Umfeld durch namhafte Kunden
  • überwiegend unbefristete Arbeitsverträge
  • working@home sowie die Möglichkeit zu Teilzeit
  • 2er oder 3er Büros sorgen für konzentriertes Arbeiten
  • moderne Ausstattung (Gebäude, Büros, Technik)
  • Gleitzeitaufbau/-abbau
  • bezuschusstes Essen im Betriebsrestaurant
  • Sabbatical möglich
  • Firmen-Events: Technologietag, Weihnachtsmarkt, Sommerfest
  • Jobrad, Jobticket, Betriebssportgruppen, Firmenparkplatz/TG

Die ESG will Frauen aktiv fördern. Bewerbungen von Frauen werden deshalb ausdrücklich begrüßt.
Die Arbeitsplätze der ESG sind grundsätzlich auch für Teilzeitkräfte geeignet. Gehen entsprechende Bewerbungen ein, wird geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten entsprochen werden kann.
Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte laden Sie diese über unser online-Bewerbungsformular im Bereich jobs.esg.de hoch. Das Ausfüllen des Formulars nimmt nur 3 Minuten in Anspruch. Passende Kandidaten lernen wir zunächst via Skype-Interview kennen und vertiefen gegebenenfalls im persönlichen Gespräch. 
  • Berta Küpper
  • Senior Recruiter/in
  • 089 / 92161 4728 (erreichbar zw. 8:00 - 14:00 Uhr)