Projekleiter (w/m)

Koblenz

MACHEN SIE FORTSCHRITT SICHER. Im Cockpit, bei der Drohnenabwehr oder bei der intelligenten Nachtsichtbrille: Komplexe sicherheitskritische Systeme und Prozesse erfordern immer innovativere Strategien und Lösungen. In unseren Teams der Division Defence & Public Security arbeiten Sie auf Augenhöhe mit ausgewiesenen Experten an diesen Herausforderungen. Finden Sie zukunftsweisende Lösungen für Kunden aus den Bereichen Luftfahrt, Logistik sowie IT und entwickeln Sie sich und Ihre Skills in einem dynamischen und teamorientierten Umfeld weiter. Bewerben Sie sich gleich.

WARUM SIE BEI UNS EINSTEIGEN SOLLEN?

WARUM SIE FÜR UNS ARBEITEN SOLLEN?

  • Gesamtprojektverantwortung für ein oder mehrere Projekte
  • Planung, Steuerung und Kontrolle des Leistungserstellungsprozesses
  • Steuerung der Leistungserbringung bzgl. Leistungserfüllung, Terminvorgaben und Mitteleinsatz
  • Verantwortung für den effektiven Einsatz, Organisation und fachliche Führung von Mitarbeitern und Teams im Projekt sowie für die wirtschaftliche Aussteuerung
  • Erstellung von Konzepten, Analysen und Prozessabläufen im Rahmen der jeweiligen Projekte
  • Fungieren als zentrale Ansprechstelle des Auftraggebers und von Unterauftragnehmern
  • Durchführen des Projektberichtswesens für interne und externe Zwecke, Projektbesprechungen und Präsentationen
  • Pflege der Kommunikation mit Entscheidungsträgern beim Kunden
  • Internes Reporting zur Geschäftseinheit/Konsortium, einschließlich der Identifizierung von Auswirkungen auf Leistung, Fristen und Kosten

WEIL SIE ES KÖNNEN.

  • Studium der Ingenieurwissenschaften, Informatik oder Naturwissenschaften o.ä.
  • Mehrjährige Berufserfahrung, wovon mindestens 3-jährige Erfahrung in der Leitung von Teilprojekten, Projekten und Projektteams
  • Erste praktische Erfahrungen im Umfeld der Medizin/Heilkunde von Vorteil
  • Fähigkeit zum Durchdringen komplexer Sachverhalte
  • Fähigkeit zum Erfassen und Darstellen von Prozessen und Optimierungspotentialen
  • Fundierte Kenntnisse im Prozessmanagement
  • Hohe Kunden- und Serviceorientierung
  • Sicheres Auftreten mit hohen didaktischen Anteilen
  • Sicherer Umgang mit Kunden
  • Kommunikationsstärke
  • Sehr gute Deutschkenntnisse Wort und Schrift
  • Bereitschaft zu Dienstreisen in geringem Umfang

TEILEN SIE UNSERE LEIDENSCHAFT FÜR INNOVATION. Bringen Sie Ihre Spezialkenntnisse der Luftfahrt und Militärsysteme in unsere kundennahe und qualitätsorientierte Projektbegleitung ein. Arbeiten Sie im engen Austausch mit ausgewiesenen Spezialistinnen und Spezialisten aus den technischen Disziplinen, der Informatik und Physik. Nutzen Sie unsere Erfolgspotenziale offener und unkomplizierter Austausch- und Teamkultur, die wir auch after work mit besonderen Events gern pflegen. Nutzen Sie unsere Freiräume für Leistung, Kreativität und Karriere: Gestalten Sie Ihre Arbeit flexibel (Ort/Zeit/working@home). Lassen Sie sich durch unseren firmeneigenen Familienservice unterstützen. Profitieren Sie von Fort- und Weiterbildungen, die Sie fachlich, methodisch und persönlich weiterbringen.

 

Das Team stellt sich vor

Interessiert? Dann bewerben Sie sich gleich. Bei Fragen haben Sie jederzeit die Möglichkeit, uns zu kontaktieren.
 
Ansprechpartner: Frau Senada Kaufmann
TEL: 089 / 92161-1974
18-mA-237

Das Bewerbungsverfahren ist bei uns zentral geregelt. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie sich im Falle einer Bewerbung bei uns bei der gesamten ESG-Gruppe, insbesondere bei der ESG GmbH,  ESG Mobility GmbH und CYOSS GmbH bewerben, damit wir Ihre Bewerbungsdaten schnellstmöglich bearbeiten können. Weitere Informationen zum Datenschutz für Bewerber und zur Weitergabe innerhalb unserer ESG-Gruppe finden Sie hier.