Projektberater (m/w)

Koblenz

MACHEN SIE FORTSCHRITT SICHER. Im Cockpit, bei der Drohnenabwehr oder bei der intelligenten Nachtsichtbrille: Komplexe sicherheitskritische Systeme und Prozesse erfordern immer innovativere Strategien und Lösungen. In unseren Teams der Division Defence & Public Security arbeiten Sie auf Augenhöhe mit ausgewiesenen Experten an diesen Herausforderungen. Finden Sie zukunftsweisende Lösungen für Kunden aus den Bereichen Luftfahrt, Logistik sowie IT und entwickeln Sie sich und Ihre Skills in einem dynamischen und teamorientierten Umfeld weiter. Bewerben Sie sich gleich.

WARUM SIE BEI UNS EINSTEIGEN SOLLEN?

WARUM SIE FÜR UNS ARBEITEN SOLLEN?

  • Fachliche Projektleitung und Übernahme von Teilprojekten
  • Erstellen von technischen Dokumentationen
  • Planen, Steuern und Kontrolle des Leistungserstellungsprozesses
  • Schnittstelle zur Projektleitung
  • Steuerung der internen und externen Leistungserbringung im Hinblick auf Leistungserfüllung, Terminvorgaben und Mitteleinsatz
  • Unterstützung beim effektiven Einsatz und ggf. fachliche Führung von Mitarbeitern/Teams sowie für die wirtschaftliche Aussteuerung im Teilprojekt
  • Erstellung von Konzepten, Analysen und Prozessabläufen
  • Durchführen des Projektberichtswesens sowie der Projektbesprechungen und Präsentationen
  • Pflege der Kommunikation mit Entscheidungsträgern beim Kunden
  • Internes Reporting zur Geschäftseinheit/Konsortium, einschließlich der Identifizierung von Auswirkungen auf Leistung, Fristen und Kosten

WEIL SIE ES KÖNNEN.

  • Studium einer Ingenieurwissenschaft, Informatik oder einem naturwissenschaftlichen Studiengang
  • Erfahrung in der Leitung von Teilprojekten, Projekten und Projektteams
  • Prozess- und Methodenwissen zur Risikoanalyse sowie Prozess-, Methoden- und Toolkenntnisse im Bereich Projektleitung
  • Fähigkeit zum Analysieren, Erfassen und Darstellen von Prozessen und Optimierungspotentialen
  • Fundierte Kenntnisse im Prozessmanagement
  • Ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein
  • Bereitschaft zu Dienstreisen in geringem Umfang
  • Hohe Kunden- und Serviceorientierung
  • Kontaktstärke sowie sicherer Umgang mit Kunden
  • Kommunikationsstärke

SICHERN SIE ZUKUNFT. Mit Ihrem Know-how leisten Sie wertvolle Beiträge zu hochinnovativen Projekten für Kunden aus der Industrie, für Behörden und das Militär. Sie arbeiten in der Zentrale eines führenden deutschen Entwicklungsunternehmens mit heute 1.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Nutzen Sie an Ihrem festen Arbeitsplatz mit unbefristetem Vertrag unsere Freiräume für Ihre Leistung, Kreativität und Karriere. Sie profitieren von flexibler Gestaltung der Arbeit (Ort/Zeit/working@home), vom kollegialen Fachaustausch und vom unkomplizierten Miteinander, das wir auch after work pflegen. Eine große Auswahl an Fort- und Weiterbildungen bringt Sie fachlich, methodisch und persönlich voran. Natürlich macht sich Leistung bei uns besonders bezahlt: für Sie und Ihr Team.

Das Team stellt sich vor

Interessiert? Dann bewerben Sie sich gleich. Bei Fragen haben Sie jederzeit die Möglichkeit, uns zu kontaktieren.
 
Ansprechpartner: Frau Senada Kaufmann
TEL: 089 / 92161-1974
18-mA-236

Das Bewerbungsverfahren ist bei uns zentral geregelt. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie sich im Falle einer Bewerbung bei uns bei der gesamten ESG-Gruppe, insbesondere bei der ESG GmbH,  ESG Mobility GmbH und CYOSS GmbH bewerben, damit wir Ihre Bewerbungsdaten schnellstmöglich bearbeiten können. Weitere Informationen zum Datenschutz für Bewerber und zur Weitergabe innerhalb unserer ESG-Gruppe finden Sie hier.