Projektleiter P-8A (gn)

  • Kaufmännische Berufe (Sonstige)
  • Technische Berufe (Sonstige)
  • Vollzeit
scheme imagescheme imagescheme image

NÄHER DRAN. PERSÖNLICH WACHSEN. SINNVOLLES SCHAFFEN. 
Eine Karriere bei der ESG ist etwas Besonderes: Seien Sie dabei und gestalten Sie die Zukunft der Bundeswehr beim neuen Seefernaufklärer P-8A Poseidon. Als Teil unseres P-8A Teams arbeiten Sie gemeinsam mit erfahrenen Kollegen und zusammen mit dem OEM Boeing, um die Anforderungen der Deutschen Marine optimal zu unterstützen. Modernste und zukunftsfähige Technologie, branchenführende Prozesse und ein offenes und unternehmerisch denkendes Umfeld unterstützen Sie dabei. Werden Sie Teil eines dynamischen und wachstumsorientierten Teams: wir unterstützten die Bundeswehr. Wir sorgen dafür, dass der Seenfernaufklärer P-8A fliegt. 

Aufgaben:

  • Projektleiter im Team Marineflugzeuge für Themen im Bereich P-3C und P-8A
  • Unterstützung der Projektmanager für die Themen um P-3C und P-8A
  • Planung und Koordination von Abrufen im TLB P-3C
  • Steuerung von internen Meetings und Abstimmung mit ESG-internen Teams in Leistungskette
  • Kommunikation mit dem Auftraggeber BAAINBw, OEMs und UANs
  • Erarbeitung von neuen Themen zur Generierung neuer Abrufe
  • Sicherung der Leistungsanteile für den Marineaufklärungsflieger P-3C Orion
  • Unterstützung im Aufbau der Strukturen für den Nachfolger P-8A und Übernahme von PL Verantwortung

Profil:

  • Abgeschlossenes Studium und mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung
  • Erfahrungen im Umfeld Requirements Engineering
  • Kenntnisse über gängige Werkzeuge (z.B. DOORS, JIRA, IBM RQM, Problem Management-Werkzeuge)
  • Analytisch-konzeptionelles sowie ziel- und lösungsorientiertes Denkvermögen
  • Schnelle Auffassungsgabe und Durchsetzungsvermögen 
  • Kontakt- und Kommunikationsstärke 
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse 
  • Bereitschaft zu Dienstreisen im In- und Ausland in mittlerem Umfang

Warum es sich lohnt, bei ESG einzusteigen

Profitieren Sie von vertrauensvollen Kundenbeziehungen, einer enormen Fülle von Projekterfahrungen und der über 55-jährigen Erfolgsgeschichte eines mittelständischen Unternehmens. Wir bieten hohe Freiheitsgrade in der Lösungsfindung sowie ein familiäres und unterstützendes Umfeld. Das Arbeiten in kompetenzorientierten interdisziplinären Teams sowie ein breites Spektrum an Fort- und Weiterbildungen garantieren stetiges persönliches Wachstum und sichern lebenslanges Lernen. 

Benefits:
  • Großzügiger Arbeitszeitrahmen mit viel Flexibilität durch working@home, kalenderjahrbezogenes Gleitzeit-Konto sowie Möglichkeit zu Teilzeit
  • solides Umfeld durch namhafte Kunden
  • überwiegend unbefristete Arbeitsverträge
  • 2er oder 3er Büros sorgen für konzentriertes Arbeiten
  • moderne Ausstattung (Gebäude, Büros, Technik)
  • bezuschusstes Essen im Betriebsrestaurant
  • Sabbatical möglich
  • Firmen-Events: Technologietag, Weihnachtsmarkt, Sommerfest
  • Jobrad, Jobticket, Betriebssportgruppen, Firmenparkplatz/TG

Die ESG will Frauen aktiv fördern. Bewerbungen von Frauen werden deshalb ausdrücklich begrüßt.
Die Arbeitsplätze der ESG sind grundsätzlich auch für Teilzeitkräfte geeignet. Gehen entsprechende Bewerbungen ein, wird geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten entsprochen werden kann.
Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte laden Sie diese über unser online-Bewerbungsformular im Bereich jobs.esg.de hoch. Das Ausfüllen des Formulars nimmt nur 3 Minuten in Anspruch. Passende Kandidaten lernen wir zunächst via Skype-Interview kennen und vertiefen gegebenenfalls im persönlichen Gespräch. 
  • Avila Rinkel-Michalke
  • Recruiterin
  • 089 / 92161-2192