Projektmanager Systemintegration Gefechtsstände (gn)

Fürstenfeldbruck

NÄHER DRAN. PERSÖNLICH WACHSEN. SINNVOLLES SCHAFFEN.  Unser Team „Systemintegration IT“ sorgt dafür, dass die IT Systeme der Bundeswehr einsatz- und verlegefähig sind: in Übungen und Einsätzen, im Schichtbetrieb und weltweit. Dafür steht das Team mit gebündelten Kräften, hoher Kundenorientierung und großer Umsetzungsstärke ein. Unsere Kunden schätzen es, dass wir weder produkt- noch technologiegetrieben, sondern überwiegend plattformneutral beraten und die bestgeeignete Lösung für jeden spezifischen Fall realisieren. Das Team macht Rechenzentren und Operationszentralen jedweder Art mobil und betriebsbereit für den Einsatz. Als Team sind wir stark, weil Kollegen verschiedener Disziplinen eng miteinander arbeiten und ganz nah am Kunden dran sind. So gehen uns keine Informationen verloren und die enge Verzahnung führt zu hoher Effizienz und passgenauen Lösungen.

Das macht uns zu Entwicklern und Partnern für die Bewahrer der inneren und äußeren Sicherheit. 

WARUM SIE BEI UNS EINSTEIGEN SOLLEN?

Warum Sie unser Team verstärken sollen?

  • Projektmanagement von Schlüsselprojekten und komplexer IT-Systemintegrationen für Gefechtsstandssysteme der Bundeswehr
  • Konzeption und Auslegung des Gesamtsystems hinsichtlich IT-Infrastruktur, Klimatechnik, Informationssicherheit, Logistik
  • Fachliche Führung des interdisziplinären Projektteams
  • Projektplanung und Abstimmung mit dem Auftraggeber
  • Steuern der Arbeitspakete mit internen und externen Arbeitspaketverantwortlichen
  • Überwachung der Leistungserbringung sowie Koordination querschnittlicher Leistungsanteile
  • Ausplanung der Projekte sowie Verfolgung von Terminen und Kosten
  • Aktive Marktbearbeitung im Projektkontext
  • Weiterentwicklung des bestehenden Lösungsgeschäfts

Weil Sie stark im Team sind.

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Elektrotechnik, Nachrichtentechnik oder vergleichbar
  • Langjährige, vielseitige Berufserfahrung in militärischen Rüstungsprojekten (technisch und Projektleitung)
  • Fundierte Erfahrungen im Umfeld Requirements Engineering und Systems-Engineering
  • Umfassende Kenntnisse über gängige Werkzeuge (z.B. DOORS, JIRA, Sparx EA, MS-Project)
  • Sehr gute Kenntnisse auf dem Gebiet der mechanischen Konstruktion
  • Gute Erfahrung im Bereich CE-Konformitätserklärung
  • Sehr gute Kenntnisse von Standards und Normen, wie z.B. MIL-STD-810, MILSTD-461, AQAP 2110
  • Vertieftes Wissen in den Themengebieten Hardwareentwicklung, IT und Produkte
  • Sehr gute Erfahrung im Umgang mit Architekturstandards in technisch komplexen Projekten
  • Ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein, analytisch-konzeptionelles Denkvermögen und die Fähigkeit zur Motivierung und Führung von Mitarbeitern
  • Bereitschaft zu Dienstreisen
  • Verhandlungssichere Deutsch- sowie Englischkenntnisse

TEILEN SIE UNSERE LEIDENSCHAFT FÜR INNOVATION. Profitieren Sie von vertrauensvollen Kundenbeziehungen, einer enormen Fülle von Projekterfahrungen und der 55-jährigen Erfolgsgeschichte eines mittelständischen Unternehmens. Wir bieten hohe Freiheitsgrade in der Lösungsfindung sowie ein familiäres und unterstützendes Umfeld. Das Arbeiten in kompetenzorientierten interdisziplinären Teams garantiert stetiges persönliches Wachstum und sichert lebenslanges Lernen. Nutzen Sie auch unsere flexiblen Arbeitsmodelle (Ort/Zeit/Möglichkeit zu 40% working@home), Technologie-Events sowie attraktive Gehälter und Sozialleistungen.

Interessiert? Dann bewerben Sie sich gleich. Bei Fragen haben Sie jederzeit die Möglichkeit, uns zu kontaktieren.
 
Ansprechpartner: Herr Christos Gkertsos
TEL: 089 / 92161 - 2143
21-mA-163

 


Weitere Informationen zum Datenschutz für Bewerber und zur Weitergabe innerhalb unserer ESG-Gruppe finden Sie hier.