SASPF-Logistikingenieur (m/w)

Koblenz

MACHEN SIE FORTSCHRITT SICHER. Im Cockpit, bei der Drohnenabwehr oder bei der intelligenten Nachtsichtbrille: Komplexe sicherheitskritische Systeme und Prozesse erfordern immer innovativere Strategien und Lösungen. In unseren Teams der Division Defence & Public Security arbeiten Sie auf Augenhöhe mit ausgewiesenen Experten an diesen Herausforderungen. Finden Sie zukunftsweisende Lösungen für Kunden aus den Bereichen Luftfahrt, Logistik sowie IT und entwickeln Sie sich und Ihre Skills in einem dynamischen und teamorientierten Umfeld weiter. Bewerben Sie sich gleich.

WARUM SIE BEI UNS EINSTEIGEN SOLLEN?

WARUM SIE FÜR UNS ARBEITEN SOLLEN?

  • Methodengestützte Beratung in komplexen SAP-Logistikprojekten bei der Bundeswehr
  • Beratung des Kunden im Bereich des Stammdatenmanagements (inklusive SinN-Verfahren)
  • Insbesondere Beratung für die Einweisung der Projektleiter und Sachbearbeiter in die Strukturierung technischer Objekte
  • Eingehende Beratung der Projektleiter und Sachbearbeiter bei der Erarbeitung und Umsetzung von Wartungsplänen und Instandhaltungsanleitungen
  • Qualitätsmanagement für den Kunden (auch im Bereich Munition)
  • Planen und Durchführen von zugehörigen Qualitätssicherungsmaßnahmen
  • Erheben, Erfassen und Bereinigen von Stammdaten im SASPF-Logistikmodul
  • Strukturierung technischer Objekte und deren Umsetzung im Zielsystem SASPF
  • Durchführung von Schulungen und Einweisungen in SASPF

WEIL SIE ES KÖNNEN.

  • Technische Ausbildung mit mehrjähriger, einschlägiger Berufserfahrung
  • Kenntnisse in den SASPF Modulen PM und QM
  • Erfahrung mit den ASD Standards S1000D und S2000M
  • Erfahrung in Interaktiver Elektronischer Technischer Dokumentation (IETD/EDocBw)
  • Gute Kenntnisse der Altverfahren im logistischen Bereich der Bundeswehr (SinN)
  • Fundierte Kenntnisse in den logistischen Prozessen der Bundeswehr
  • Erfahrungen in der Analyse bestehender Prozesse  sowie der Erarbeitung von Optimierungsmaßnahmen
  • Eigenständige Projekt- oder Teilprojektsteuerung
  • Fähigkeit zur Durchführung von Coachings und Trainings
  • Kostenbewusstes und dienstleistungsorientiertes Handeln
  • Souveränes Auftreten sowie sicherer Umgang mit Kunden
  • Bereitschaft zu Dienstreisen in geringem Umfang

SICHERN SIE ZUKUNFT. Mit Ihrem Know-how leisten Sie wertvolle Beiträge zu hochinnovativen Projekten für Kunden aus der Industrie, für Behörden und das Militär. Sie arbeiten in der Zentrale eines führenden deutschen Entwicklungsunternehmens mit heute 1.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Nutzen Sie an Ihrem festen Arbeitsplatz mit unbefristetem Vertrag unsere Freiräume für Ihre Leistung, Kreativität und Karriere. Sie profitieren von flexibler Gestaltung der Arbeit (Ort/Zeit/working@home), vom kollegialen Fachaustausch und vom unkomplizierten Miteinander, das wir auch after work pflegen. Eine große Auswahl an Fort- und Weiterbildungen bringt Sie fachlich, methodisch und persönlich voran. Natürlich macht sich Leistung bei uns besonders bezahlt: für Sie und Ihr Team.

Das Team stellt sich vor

Interessiert? Dann bewerben Sie sich gleich. Bei Fragen haben Sie jederzeit die Möglichkeit, uns zu kontaktieren.
 
Ansprechpartner: Frau Maria Pfeifer
TEL: 089 / 92161-4881
18-mA-142