Senior Controller - Unternehmenscontrolling (m/w)

Fürstenfeldbruck

LEBEN SIE IHRE LEIDENSCHAFT FÜR TECHNIK. Seit 50 Jahren entwickelt, integriert und betreibt die ESG komplexe und oftmals sicherheitskritische Elektronik- und IT-Systeme. Als High-Tech-Unternehmen steht die ESG für einen Technologietransfer zwischen unterschiedlichen Märkten. Aufgrund des breiten Kundenspektrums und unseren Aktivitäten in Zukunftsfeldern bieten wir Ihnen herausfordernde Tätigkeiten, bei denen Technik und Beratung stets ineinandergreifen.
 

WARUM SIE BEI UNS EINSTEIGEN SOLLEN?

  • Steuerung der Auftragsabwicklung im Rahmen des Controlling Umfelds, des Handelsrechts und bei Bedarf in Zusammenarbeit mit den ESG-Experten für Steuer- und öffentlichem Preisrecht, sowie der Liquiditäts- und Bilanzierungsvorgaben
  • Monatliche Unternehmens- und Bereichsanalysen, sowie Plausibilitätsprüfungen, Zusammenführung im Business Status
  • Working Capital-Analysen und Einschätzung
  • Abstimmung / Plausibilitätsprüfung mit Bereichscontrolling hinsichtlich Projektabwicklung, Auftragseingangs-, Umsatz- und Ergebnisentwicklung
  • Zulieferung Berichte, Analysen und Einschätzung für die Erstellung übergeordneter Ist- und Planberichte
  • Bewertung von Projektrisiken und Vorräten, Berechnung projektbezogener Rückstellungen
  • Prozessführung und Sicherstellung bzw Durchführung der Monats-, Quartals- und Jahresabschlußarbeiten
  • Ansprechpartner bei betriebswirtschaftlichen Fragestellungen für einen Geschäftsbereich
  • Zuarbeit für Preisprüfungen
  • Unterstützung bei der kontinuierlichen Fortentwicklung des internen Berichtswesens, der Reporting-, Analyse- und Planungswerkzeuge und -systeme

WEIL SIE BEREIT FÜR INNOVATION SIND.

  • Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium mit der Vertiefung Controlling, Finance, Accounting / Rechnungswesen, Wirtschaftsinformatik oder eine kaufmännische Ausbildung mit Weiterbildung zum Controller
  • Mind. 5 Jahre Berufserfahrung im Unternehmenscontrolling, Schwerpunkt operatives / Projektcontrolling
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse (insbesondere Excel), sowie Erfahrung im Umgang mit Datenanalyse-Software
  • Gute SAP Kenntnisse, insbesondere Projektsystem,
    FI und CO
  • Gute Kenntnisse des Handelsrechts
  • Kenntnisse im öffentlichen Preisrecht sind vom Vorteil
  • Ausgeprägtes Zahlenverständnis und analytisches Denkvermögen
  • Absolute Vertrauenswürdigkeit und Seriosität

TEILEN SIE UNSERE LEIDENSCHAFT FÜR INNOVATION. Sie profitieren von vertrauensvollen Kundenbeziehungen, einer 50-jährigen Erfolgsgeschichte unseres Unternehmens und einer enormen Fülle von Projekterfahrungen. Unsere Kultur des kollegialen fachlichen Austauschs unterstützt Sie, maßgeschneiderte Antworten auf die Zukunftsthemen eines hoch dynamischen Umfeldes zu finden.

An einem festen Arbeitsplatz bieten wir Ihnen die Freiräume, Entwicklungs- und Karrierechancen eines soliden mittelständischen Unternehmens mit heute 1.700 Mitarbeiter/innen. Nutzen Sie unsere flexiblen Arbeitsmodelle (Ort/Zeit/working@home), Afterwork- und Technologie-Events sowie unseren Familienservice. In Ihrem fachlichen, methodischen und persönlichen Vorankommen profitieren Sie von der Exzellenz erfahrener Kollegen sowie einer großen Auswahl an Fort- und Weiterbildungen.

Das Team stellt sich vor

Interessiert? Dann bewerben Sie sich gleich. Bei Fragen haben Sie jederzeit die Möglichkeit, uns zu kontaktieren.
 
Ansprechpartner: Frau Berta Küpper
TEL: 089 / 9216 14728
18-mA-144