Senior Hardwareentwickler (gn)

Fürstenfeldbruck

NÄHER DRAN. PERSÖNLICH WACHSEN. SINNVOLLES SCHAFFEN.  Schulter an Schulter mit unseren Kunden entwickeln, integrieren und betreiben wir sichere und zukunftsfähige  Elektronik- und IT-Systeme. Diese maßgeschneiderten Lösungen schützen Soldaten im Einsatz ebenso wie die Zivilbevölkerung. Die ESG trägt durch ihre Produkte und Lösungen für Bundeswehr, Behörden und Industriepartner einen entscheidenden Teil zur Sicherheit und damit Freiheit unserer Gesellschaft bei.

Das macht uns zu Entwicklern und Partnern für die Bewahrer der inneren und äußeren Sicherheit. 

WARUM SIE BEI UNS EINSTEIGEN SOLLEN?

Warum Sie unser Team verstärken sollen?

  • Entwicklung von Hardware im Rahmen von Avionik Entwicklungsprojekten
  • Erstellung von HW Anforderungen und Entwicklung von HW Architekturen
  • Schaltungsauslegung und Simulation
  • Erstellen von HW Designdokumenten auf PCB-Ebene (Schematics, Layout)
  • Planen und durchführen von HW Verifikationstests und HW/SW Integrationstests
  • Anlegen und Verwalten von Bauteilbibliotheken
  • Aufbau und Inbetriebnahme von Prototypen
  • Unterstützung der Projektleitung bei der Ausplanung von Entwicklungsprojekten für den Anteil HW
  • Erstellung von Zuverlässigkeits- und Fehleranalysen auf Schaltungsebene in Zusammenarbeit mit den Safety Verantwortlichen
  • Steuerung von Unterauftragnehmern (Entwicklungspartner, Fertigungsbetriebe)

Weil Sie stark im Team sind.

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Technische Informatik, Mechatronik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Erfahrung in High-Reliabilty HW Design z.B. aus dem Bereich Luftfahrt-, Medizin-, oder Industrietechnik
  • Mehrjährige Erfahrung in der Härtung von HW-Design ggü. harschen Umwelt- und EMC-Bedingungen (z.B. RTCA DO-160, MIL-STD 810, MIL-STD 461, EN 61000)
  • Electronic-Design-Prozesserfahrung nach RTCA DO-254 wünschenswert.
  • Vertraut im Umgang mit Altium EDA Designer Suite, SPICE, Schematic und Layout
  • Erfahrung im Bereich luftfahrtrechtlicher Nachweisführung wünschenswert.
  • Erfahrung im Bereich FME(C)A- / FTA Analysen
  • Fähigkeit zur Analyse, Definition und Spezifikation technisch komplexer Vorgänge
  • Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kommunikationsfähigkeit und Teamfähigkeit

TEILEN SIE UNSERE LEIDENSCHAFT FÜR INNOVATION. Profitieren Sie von vertrauensvollen Kundenbeziehungen, einer enormen Fülle von Projekterfahrungen und der 55-jährigen Erfolgsgeschichte eines mittelständischen Unternehmens. Wir bieten hohe Freiheitsgrade in der Lösungsfindung sowie ein familiäres und unterstützendes Umfeld. Das Arbeiten in kompetenzorientierten interdisziplinären Teams garantiert stetiges persönliches Wachstum und sichert lebenslanges Lernen. Nutzen Sie auch unsere flexiblen Arbeitsmodelle (Ort/Zeit/working@home), Technologie-Events sowie attraktive Sozialleistungen.

Interessiert? Dann bewerben Sie sich gleich. Bei Fragen haben Sie jederzeit die Möglichkeit, uns zu kontaktieren.
 
Ansprechpartner: Herr Domagoj Niksic-Marx
TEL: +49 89 92161 2721
21-mA-084

 


Weitere Informationen zum Datenschutz für Bewerber und zur Weitergabe innerhalb unserer ESG-Gruppe finden Sie hier.