Senior Systemingenieur Drohnenabwehr (gn)

Fürstenfeldbruck

NÄHER DRAN. PERSÖNLICH WACHSEN. SINNVOLLES SCHAFFEN.  Schulter an Schulter mit unseren Kunden entwickeln, integrieren und betreiben wir sichere und zukunftsfähige  Elektronik- und IT-Systeme. Diese maßgeschneiderten Lösungen schützen Soldaten im Einsatz ebenso wie die Zivilbevölkerung. Die ESG trägt durch ihre Produkte und Lösungen für Bundeswehr, Behörden und Industriepartner einen entscheidenden Teil zur Sicherheit und damit Freiheit unserer Gesellschaft bei.

Das macht uns zu Entwicklern und Partnern für die Bewahrer der inneren und äußeren Sicherheit. 

Weitere Infos zu unseren Projekten im Umfeld Drohnenabwehr unter https://guardion.eu/
WARUM SIE BEI UNS EINSTEIGEN SOLLEN?

Warum Du unser Team verstärken sollst?

  • Unterstützung des Projektleiters aus technischer Sicht (Vorbereitung der Inhalte für Kundentermine, bei Bedarf Teilnahme an diesen)
  • Begleitung der Leistungserbringung aus technischer Sicht und in enger Zusammenarbeit mit dem Entwicklungs-Projektleiter und dem Produktmanager
  • Erstellen von Systemarchitekturen, Gesamtkonzepten und Stücklisten
  • Eigenständige Aufbereitung und Übergabe der technischen Inhalte an die Produktentwicklung
  • Aufbau, Inbetriebnahme und Bedienung des DDS inkl. Software in enger Abstimmung mit dem Bedarfsträger im Rahmen von Tests, Demonstrationen oder Einsätzen
  • Betrieb von Drohnen und Durchführung von Drohnen-Flügen in enger Abstimmung mit dem Bedarfsträger der Drohne im Rahmen von Tests, Demonstrationen oder Einsätzen
  • Mitarbeit bei Angebots- und Entwurfsphase von technischen Lösungen
  • Übernahme der technischen Inhalte der Projekte und Erstellung der technischen Dokumentation auf Gesamtsystemebene - insbesondere in Vertretung des technischen Entwicklungsleiters
  • Erstellung von Sensor-/Effektor-Anforderungen und Unterstützung bei Integrationsplanung, -koordination und -dokumentation der Sensor-/Effektor-Systeme
  • Anforderungs- und Testmanagement.

Weil Du stark im Team bist.

  • Studium Ingenieurwesen, Naturwissenschaft oder Informatik
  • Mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung
    Fundierte Kenntnisse und umfangreiche Erfahrung im Requirements Engineering sowie in der Nutzung von Tools wie Enterprise Architect, JIRA und DOORS
  • Fundierte Kenntnisse und Erfahrung im Bereich Produktentwicklung, sowie mit agilen Prozessen
    Fähigkeit zum Durchdringen komplexer Sachverhalte und zur eigenverantwortlichen Strukturierung von Arbeitspaketen
  • Fähigkeit, in mehreren Projekten parallel zu arbeiten
  • Gutes Verständnis der behördlichen und militärischen Beschaffungsprozesse
  • Souveränes Auftreten
  • Kundenorientierung
  • Freude an der Arbeit im interdisziplinären Team
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
     

TEILEN SIE UNSERE LEIDENSCHAFT FÜR INNOVATION. Profitieren Sie von vertrauensvollen Kundenbeziehungen, einer enormen Fülle von Projekterfahrungen und der 55-jährigen Erfolgsgeschichte eines mittelständischen Unternehmens. Wir bieten hohe Freiheitsgrade in der Lösungsfindung sowie ein familiäres und unterstützendes Umfeld. Das Arbeiten in kompetenzorientierten interdisziplinären Teams garantiert stetiges persönliches Wachstum und sichert lebenslanges Lernen. Nutzen Sie auch unsere flexiblen Arbeitsmodelle (Ort/Zeit/working@home), Technologie-Events sowie attraktive Sozialleistungen.

Interessiert? Dann bewirb Dich gleich. Bei Fragen hast Du jederzeit die Möglichkeit, uns zu kontaktieren.
 
Ansprechpartner: Frau Rinkel-Michalke
TEL: +49 89 92161 2192
20-mA-225


Weitere Informationen zum Datenschutz für Bewerber und zur Weitergabe innerhalb unserer ESG-Gruppe finden Sie hier.