Senior Systemingenieur - Technisch-Logistische-Betreuung - Hubschrauber Avionik (m/w/d)

Koblenz

NÄHER DRAN. PERSÖNLICH WACHSEN. SINNVOLLES SCHAFFEN. Unsere Ingenieure, Entwickler und Spezialisten arbeiten gemeinschaftlich Schulter an Schulter mit unseren Kunden zusammen. Denn nur der Eurofighter-Pilot, die Polizistin, der Soldat oder die Rettungskraft selbst wissen, wie sich unsere Lösungen bestmöglich in die vorhandene Technik integrieren oder ein neu entwickeltes Produkt optimal zum Einsatz kommt. Wir bei der ESG DEFENCE + PUBLIC SECURITY entwickeln und optimieren so lange, bis die bestmögliche Lösung für unseren Kunden erreicht ist, weil wir wissen, dass diese im Ernstfall Leben schützt. 

WARUM SIE BEI UNS EINSTEIGEN SOLLEN?

Warum Sie unser Team verstärken sollen?

  • Erarbeitung von Lösungen für den Kunden aus dem Bereich Avionik/Elektrik (Technische Analysen auf Equipment- & Systemebene)
  • Entwicklung / Integration von Avionik-Komponenten und Erstellen der Nachweisführung sowie Unterstützung /Koordination der entsprechenden Zulassungsaktivitäten
  • Durchführung von Designtätigkeiten zur Verbesserung und Modifikation von Luftfahrzeug-Equipment
  • Beseitigung von Obsoleszenzen durch Einführung von geeigneten Ersatzartikeln
  • Erarbeitung von Reparaturverfahren für Luftfahrzeug-Equipment
  • Analysieren und Bewerten des Betriebsverhaltens von technischen Systemen der Ausrüstung von Luftfahrzeugen
  • Bearbeitung von logistischen Maßnahmen im Rahmen der Betreuung von Hubschraubersystemen
  • Erstellen der Nachweisführung und Qualifikation für Luftfahrzeug-Equipment und Subsysteme
  • Erwirken der Zulassungen von Änderungen an Luftfahrtgerät,-verfahren und -parts durch die zuständige Behörde
  • Zusammenarbeit / Abstimmung mit verschiedenen Stakeholdern (Luftfahrtamt der Bundeswehr, BAAINBw, Ausrüstungsindustrie, Equipment-OEM)
  • Entwicklung von Ideen für konkrete Themen zur Akquise und innovativen Ideen für zukünftige Projekte
  • Pflegen eines engen Kontaktes zum öffentlichen Aufraggeber und der Instandsetzungs-/Ausrüstungsindustrie

Weil Sie stark im Team sind.

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Elektrotechnik bzw. Luft- & Raumfahrttechnik
  • Langjährige, vielseitige Berufserfahrung im Bereich der Luftfahrzeug Avionik
  • Erfahrungen im Umfeld Requirements Engineering
  • -Kenntnisse über gängige Werkzeuge (z.B. DOORS, JIRA, IBM RQM, Problem Management-Werkzeuge)
  • Kenntnisse von Standards und Normen
  • Gute Kenntnisse über die Organisation des Kunden
  • analytisch-konzeptionelles Denkvermögen
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • sicherer Umgang mit Kunden

TEILEN SIE UNSERE LEIDENSCHAFT FÜR INNOVATION. Profitieren Sie von vertrauensvollen Kundenbeziehungen, einer enormen Fülle von Projekterfahrungen und der 55-jährigen Erfolgsgeschichte eines mittelständischen Unternehmens. Wir bieten hohe Freiheitsgrade in der Lösungsfindung sowie ein familiäres und unterstützendes Umfeld. Das Arbeiten in kompetenzorientierten interdisziplinären Teams garantiert stetiges persönliches Wachstum und sichert lebenslanges Lernen. Nutzen Sie auch unsere flexiblen Arbeitsmodelle (Ort/Zeit/working@home), Technologie-Events sowie attraktive Sozialleistungen.

Interessiert? Dann bewerben Sie sich gleich. Bei Fragen haben Sie jederzeit die Möglichkeit, uns zu kontaktieren.
 
Ansprechpartner: Herr Domagoj Niksic-Marx
TEL: +49 89 92161 2721
20-mA-160

 


Weitere Informationen zum Datenschutz für Bewerber und zur Weitergabe innerhalb unserer ESG-Gruppe finden Sie hier.