Senior Systemingenieur für Luftfahrt-Testanlagen (gn)

Donauwörth

NÄHER DRAN. PERSÖNLICH WACHSEN. SINNVOLLES SCHAFFEN.  Schulter an Schulter mit unseren Kunden entwickeln, integrieren und betreiben wir sichere und zukunftsfähige  Elektronik- und IT-Systeme. Diese maßgeschneiderten Lösungen schützen Soldaten im Einsatz ebenso wie die Zivilbevölkerung. Die ESG trägt durch ihre Produkte und Lösungen für Bundeswehr, Behörden und Industriepartner einen entscheidenden Teil zur Sicherheit und damit Freiheit unserer Gesellschaft bei.

Das macht uns zu Entwicklern und Partnern für die Bewahrer der inneren und äußeren Sicherheit. 
WARUM SIE BEI UNS EINSTEIGEN SOLLEN?

Warum Sie unser Team verstärken sollen?


Sie sind stellvertretende Abteilungsleitung Rig- und Benchmanagement mit folgenden Aufgaben:
  • Focal Point für Rig- und Benchmanagement
  • Betreuung der SUZ-Rigs (UHT, NH90 TTH, NH90 NTH, CH53, LUH) und Software-Testbenches (Testanlagen) sowie der Infrastruktur
  • Konfigurationsmanagement der Rigs und STBs. (Testunterstützung, Herstellen und Pflegen von Bauzuständen und deren Dokumentation)
  • Zeitplanung und Koordination der Nutzung der Testanlagen
  • Verantwortliche Pflege und Erweiterung der Rig und STB Dokumentation
  • Sicherstellen des Erhalts des Qualifikationsstandes der Testanlagen
  • Einleiten, Verfolgen und Durchführen von Änderungen, Erweiterungen und Reparaturen an den Rigs und Benches nach dem festgelegten Rig Change Prozess
  • Planung und Durchführung von Maintenancetätigkeiten an den Testanlagen
  • Planung und Projektverfolgung für Bau und Dokumentation von neuen Anlagenteilen oder Testhilfsmitteln
  • Verwalten und Einleiten von Materialerhaltungstätigkeiten bei den im SUZ vorhandenen Luftfahrzeug Serien-Avionikgeräten
  • Arbeitseinteilung, Arbeitsplanung und Verfolgung für die Mitarbeiter des Verantwortungsbereichs

Weil Sie stark im Team sind.

  • Studium Elektrotechnik, L&R oder vergleichbare Ausbildung
  • Wissen und Erfahrung im Bereich Luftfahrt-Testanlagen
  • Wissen und Fähigkeiten im Bereich Avionik-Verkabelung, Mil-Stecker- und Kabelverarbeitung
  • Tiefgreifende Kenntnisse im Bereich Avionikbussysteme (ARINC429, MILBUS 1553B, etc.)
  • Kenntnisse und Erfahrung mit Schaltplanzeichentool (Zuken E3) und Konstruktionsprogramm (ACAD, Catia)
  • Idealer Weise Kenntnisse in Bezug auf SW Erstellung (C, C++, SPS-Programmierung)
  • Erfahrung im Umgang mit MS Office (z.B. MS Powerpoint und MS Excel)
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kenntnis der Prozesse, Methoden und Werkzeuge im Bereich Luftfahrt
  • Erfahrung im Umgang mit Lieferanten bzw. Lieferantensupport
  • Hohe Kunden- und Serviceorientierung
  • Fähigkeit zum Erkennen und Verfolgen von Geschäftschancen
  • Fähigkeit zur Motivierung und zum Führen von Mitarbeitern
  • Gut ausgeprägte Teamfähigkeit

TEILEN SIE UNSERE LEIDENSCHAFT FÜR INNOVATION. Profitieren Sie von vertrauensvollen Kundenbeziehungen, einer enormen Fülle von Projekterfahrungen und der 55-jährigen Erfolgsgeschichte eines mittelständischen Unternehmens. Wir bieten hohe Freiheitsgrade in der Lösungsfindung sowie ein familiäres und unterstützendes Umfeld. Das Arbeiten in kompetenzorientierten interdisziplinären Teams garantiert stetiges persönliches Wachstum und sichert lebenslanges Lernen. Nutzen Sie auch unsere flexiblen Arbeitsmodelle (Ort/Zeit/working@home), Technologie-Events sowie attraktive Sozialleistungen.

Interessiert? Dann bewerben Sie sich gleich. Bei Fragen haben Sie jederzeit die Möglichkeit, uns zu kontaktieren.
 
Ansprechpartner: Herr Domagoj Niksic-Marx
TEL: +49 89 92161 2721
20-mA-114

 


Weitere Informationen zum Datenschutz für Bewerber und zur Weitergabe innerhalb unserer ESG-Gruppe finden Sie hier.