Software-Spezialist für Datenverarbeitung und -analyse bei Luftfahrzeugen (gn)

Koblenz / Lahnstein

NÄHER DRAN. PERSÖNLICH WACHSEN. SINNVOLLES SCHAFFEN. Schulter an Schulter mit unseren Kunden entwickeln, integrieren und betreiben wir sichere und zukunftsfähige  Elektronik- und IT-Systeme. Diese maßgeschneiderten Lösungen schützen Soldaten im Einsatz ebenso wie die Zivilbevölkerung. Die ESG trägt durch ihre Produkte und Lösungen für Bundeswehr, Behörden und Industriepartner einen entscheidenden Teil zur Sicherheit und damit Freiheit unserer Gesellschaft bei.

Das macht uns zu Entwicklern und Partnern für die Bewahrer der inneren und äußeren Sicherheit. 

WARUM SIE BEI UNS EINSTEIGEN SOLLEN?

Warum Sie unser Team verstärken sollen?


Bei dieser Position geht es um die (Entwicklung und Anpassung der) Software für die Handhabung von Ersatzteildaten für Luftfahrzeuge. 
  • Ermittlung und Definition von Anforderungen entweder in Zusammenarbeit mit dem Kunden oder mittels Analyse von Standards und Dokumentation
  • Erstellung von Konzepten und Spezifikationen für logistische Software-Systeme
  • Unterstützung des Kunden bei der Auswahl und Umsetzung technischer Lösungen
  • Dokumentation der Anforderungen
  • Unterstützung eines bestehenden Projektteams in unterschiedlichen Themenfeldern rund um Software

Weil Sie stark im Team sind.

  • Absolvent Informatik/Wirtschaftsinformatik oder  ausgebildeter Fachinformatiker mit erster, einschlägiger Berufserfahrung im Bereich Datenanalyse, Ersatzteildokumentation o.ä.
  • Erste Erfahrung im Umfeld Requirements Engineering (gerne erworben über studienbegleitende Tätigkeit oder Praktikum)
  • Programmierkenntnisse (z.B. SQL, Java, C#)
  • Kenntnisse bzw. idealer Weise erste Erfahrung in Hinblick auf Testmethodik, Testprozess und Testautomatisierung
  • Basis-Kenntnisse über gängige Werkzeuge (z.B. DOORS, JIRA, IBM RQM, Problem Management-Werkzeuge)
  • Freude an der Zusammenarbeit im Team sowie der engen Abstimmung mit dem Kunden

TEILEN SIE UNSERE LEIDENSCHAFT FÜR INNOVATION. Profitieren Sie von vertrauensvollen Kundenbeziehungen, einer enormen Fülle von Projekterfahrungen und der 55-jährigen Erfolgsgeschichte eines mittelständischen Unternehmens. Wir bieten hohe Freiheitsgrade in der Lösungsfindung sowie ein familiäres und unterstützendes Umfeld. Das Arbeiten in kompetenzorientierten interdisziplinären Teams garantiert stetiges persönliches Wachstum und sichert lebenslanges Lernen. Nutzen Sie auch unsere flexiblen Arbeitsmodelle (Ort/Zeit/working@home), Technologie-Events sowie attraktive Sozialleistungen.

Interessiert? Dann bewerben Sie sich gleich. Bei Fragen haben Sie jederzeit die Möglichkeit, uns zu kontaktieren.
 
Ansprechpartner: Frau Lisa Harlander
TEL: 089 / 92161 - 2632
20-mA-183

 


Weitere Informationen zum Datenschutz für Bewerber und zur Weitergabe innerhalb unserer ESG-Gruppe finden Sie hier.