Systemanalytiker Rig- und Benchmanagement (gn)

  • ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH
  • Donauwörth
  • Berufserfahrung
  • Berufserfahrung (Senior Level)
  • Ingenieur
  • Vollzeit
scheme imagescheme imagescheme image

NÄHER DRAN. PERSÖNLICH WACHSEN. SINNVOLLES SCHAFFEN. 
Schulter an Schulter mit unseren Kunden entwickeln, integrieren und betreiben wir sichere und zukunftsfähige  Elektronik- und IT-Systeme. Diese maßgeschneiderten Lösungen schützen Soldaten im Einsatz ebenso wie die Zivilbevölkerung. Die ESG trägt durch ihre Produkte und Lösungen für Bundeswehr, Behörden und Industriepartner einen entscheidenden Teil zur Sicherheit unserer Gesellschaft bei. Das macht uns zu Entwicklern und Partnern für die Bewahrer der inneren und äußeren Sicherheit. 

Aufgaben:

  • Stellvertretende Abteilungsleitung Rig- und Benchmanagement:
    • Focal Point für Rig- und Benchmanagement
    • Betreuung der SUZ-Rigs (UHT, NH90 TTH, NH90 NTH, CH53, LUH) und Softwaretestbenches (Testanlagen) sowie der Infrastruktur
    • Konfigurationsmanagement der Rigs und STBs (Testunterstützung, Herstellen und Pflegen von Bauzuständen und deren Dokumentation)
    • Zeitplanung und Koordination der Nutzung der Testanlagen
    • Verantwortliche Pflege und Erweiterung der Rig und STB Dokumentation
    • Sicherstellen des Erhalts des Qualifikationsstands der Testanlagen
    • Einleiten, Verfolgen und Durchführen von Änderungen, Erweiterungen und Reparaturen an den Rigs und Benches nach dem festgelegten Rig Change Prozess
    • Planung und Durchführung von Maintenancetätigkeiten an den Testanlagen
    • Planung und Projektverfolgung für den Bau und der Dokumentation von neuen Anlagenteilen oder Testhilfsmitteln
    • Verwalten und Einleiten von Materialerhaltungstätigkeiten bei den im SUZ vorhandenen Luftfahrzeug Serien-Avionikgeräten
    • Arbeitseinteilung, Arbeitsplanung und Verfolgung für die Mitarbeiter im Verantwortungsbereich

Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Elektrotechnik, Elektronik oder vergleichbar
  • Langjährige, vielseitige und einschlägige Berufserfahrung
  • Erfahrung in der Leitung von Teilprojekten, Projekten und Projektteams
  • Umfangreiches Wissen und Fähigkeiten im Bereich Rig- und Bench-Bau
  • Tiefgreifende Kenntnisse im Bereich Avionikbussysteme (ARINC429, MILBUS 1553B, etc.)
  • Wissen und Fähigkeiten im Bereich Avionik-Verkabelung, Mil-Stecker- und Kabelverarbeitung
  • Kenntnisse und Erfahrung mit Schaltplanzeichentool (Zuken E3) und Konstruktionsprogramm (ACAD, Catia)
  • Grundkenntnisse und Erfahrungen bei Software-Erstellung (C, C++, SPS-Programmierung)
  • Kenntnis der Prozesse, Methoden und Werkzeuge im Bereich Luftfahrt
  • Erfahrung im Bereich Tiger und NH90 begrüßenswert
  • Ziel- und lösungsorientiertes Denken, hohe Kontaktstärke und Teamfähigkeit sowie ausgeprägte Beratungsfähigkeit
  • Sehr gute Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Warum es sich lohnt, bei ESG einzusteigen

Sie profitieren von vertrauensvollen Kundenbeziehungen, einer enormen Fülle von Projekterfahrungen und der über 55-jährigen Erfolgsgeschichte eines mittelständischen Unternehmens mit 1300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. 
Wir bieten Ihnen ein familiäres und unterstützendes Umfeld, in welchem Ihre Ideen willkommen sind und anerkannt werden.
Sie arbeiten in interdisziplinären Teams
Wir ermöglichen stetiges persönliches Wachstum durch eine Vielzahl an maßgeschneiderten Fort- und Weiterbildungen


Benefits:
  • Großzügiger Arbeitszeitrahmen mit viel Flexibilität, z.B. Gleitzeit-Konto, sowie Möglichkeit zu Teilzeit
  • Attraktive Vergütung mit sicherer und langfristiger Perspektive
  • Moderne Ausstattung
  • Bezuschusstes Essen im Betriebsrestaurant der Firmenzentrale bzw. Restaurantschecks in den Regionalbüros
  • Firmenevents z.B. After Work, Technologietag, Weihnachtsmarkt, Sommerfest
  • Attraktive Mitarbeiterangebote z.B. Jobrad, Jobticket, Betriebssportgruppen, Firmenparkplatz/TG
  • Unterstützung von Familien z.B. Familien-Service, Ferienbetreuung
  • Sabbatical möglich
 

Die ESG will Frauen aktiv fördern. Bewerbungen von Frauen werden deshalb ausdrücklich begrüßt.
Die Arbeitsplätze der ESG sind grundsätzlich auch für Teilzeitkräfte geeignet. Gehen entsprechende Bewerbungen ein, wird geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten entsprochen werden kann.
Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte laden Sie diese über unser online-Bewerbungsformular im Bereich jobs.esg.de hoch. Das Ausfüllen des Formulars nimmt nur 3 Minuten in Anspruch. Passende Kandidaten lernen wir zunächst via Skype-Interview kennen und vertiefen gegebenenfalls im persönlichen Gespräch. 
  • Christina Brosinger
  • 089 / 92161 4870