Systemanalytiker - Spezifikation TIGER (m/w/d)

Donauwörth

MACHE FORTSCHRITT SICHER. Im Cockpit, bei der Drohnenabwehr oder bei der intelligenten Nachtsichtbrille: Komplexe sicherheitskritische Systeme und Prozesse erfordern immer innovativere Strategien und Lösungen. In unseren Teams der Division Defence & Public Security arbeitest du auf Augenhöhe mit ausgewiesenen Experten an diesen Herausforderungen. Finde zukunftsweisende Lösungen für Kunden aus den Bereichen Luftfahrt, Logistik sowie IT und entwickle dich und deine Skills in einem dynamischen und teamorientierten Umfeld weiter.
 

WARUM SIE BEI UNS EINSTEIGEN SOLLEN?

WARUM SIE BEI UNS EINSTEIGEN SOLLTEN? 

  • Analyse, Adaption und Erstellung von System- und Software-Requirement-Spezifikationen TIGER
  • Definition von Test und Abnahmeanforderungen
  • Pflege der SRS-Dokumente und toolgestützte Optimierung
  • Obsoleszenzmanagement der eingesetzten Tools, Methoden und Prozesse inklusive strukturierte Analyse
  • Sicherer Umgang und Adaption der ADBS Datenbank u.a. Erzeugung von Extrakten für FQT- und RIG-Tests
  • Zusammenarbeit in gemischten Teams sowie abteilungsübergreifend mit Software-, FQT-, und Systemanalyseabteilung
  • Aus- und Weiterbildung von Bw-Personal in unterschiedlicher Kompetenzzusammensetzung (theoretisch)

WEIL SIE BEREIT SIND FÜR INNOVATION. 

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Informatik , Physik, Luft- und Raumfahrt oder vergleichbare Studienrichtung
  • Erfahrung in der Anforderungsanalyse und Spezifikation moderner Avioniksysteme sowie der System- und Software-Entwicklung TIGER/NH90
  • Detailliertes und ausgeprägtes Fachwissen über das TIGER-Avioniksystem, die TIGER-Systemspezifikation und die TIGER-Avionik-Funktionsketten
  • Datenbankkenntnisse zur Entwicklung und Adaption von SQL Datenbanken
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zu Dienstreisen in geringem Umfang

TEILE UNSERE LEIDENSCHAFT FÜR INNOVATION. Sie profitieren von vertrauensvollen Kundenbeziehungen, einer 55-jährigen Erfolgsgeschichte und einer enormen Fülle von Projekterfahrungen. Unsere Kultur des kollegialen fachlichen Austauschs unterstützt dich, maßgeschneiderte Antworten auf die Zukunftsthemen eines dynamischen Umfeldes zu finden.
An einem festen Arbeitsplatz bieten wir dir Freiräume, Entwicklungs- und Karrierechancen eines soliden mittelständischen Unternehmens mit 2.000 Mitarbeiter/innen. Nutzen Sie unsere flexiblen Arbeitsmodelle (Ort/Zeit/working@home), Afterwork- und Technologie-Events sowie weitere attraktive Sozialleistungen.

 

Interessiert? Dann bewerben Sie sich gleich. Bei Fragen haben Sie jederzeit die Möglichkeit, uns zu kontaktieren.
 
Ansprechpartner: Frau Maria Rems
TEL: 089 / 92161 4881
19-mA-236 

Das Bewerbungsverfahren ist bei uns zentral geregelt. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie sich im Falle einer Bewerbung bei uns bei der gesamten ESG-Gruppe, insbesondere bei der ESG GmbH,  ESG Mobility GmbH und CYOSS GmbH bewerben, damit wir Ihre Bewerbungsdaten schnellstmöglich bearbeiten können. Weitere Informationen zum Datenschutz für Bewerber und zur Weitergabe innerhalb unserer ESG-Gruppe finden Sie hier.