Systemingenieur (m/w/d) für E/E Systemumfänge im Bereich Antrieb

München

Als Systemingenieur für E/E Systemumfänge im Bereich Antrieb, bauen Sie mit uns die Zukunft der Mobilität. Elektronik und Software-Systeme für Fahrerassistenz, Infotainment und Elektromobilität zählen zu den spannendsten Zukunftsthemen einer sich immer rasanter entwickelnden Branche. In unseren Teams arbeiten Sie auf Augenhöhe mit ausgewiesenen Experten an diesen Herausforderungen. Finden Sie zukunftsweisende Lösungen und entwickeln Sie sich und Ihre Skills in einem dynamischen und teamorientierten Umfeld weiter. Bewerben Sie sich gleich.
 

WARUM SIE BEI UNS EINSTEIGEN SOLLEN?

WARUM SIE UNSER TEAM VERSTÄRKEN SOLLEN?

  • Wir suchen Verstärkung für unser Team im Bereich  E/E Systemfunktionsumfänge Antriebssteuergeräteentwicklung. Hierbei ist die Rolle des Komponentenkoordinators zu besetzen: 
  • Sie sind als Systemingenieur/in Teil der Steuergeräte-Entwicklungsteams und sind mitverantwortlich für die Betreuung der bestehenden E/E Systemfunktionsumfänge (Basissteuergerätefunktionsumfang) im Bereich der Antriebssteuergeräteentwicklung unseres Kunden
  • E/E-Systemfunktionen sind folgende Basisumfänge wie z.B. Flashprogrammierung, Codierung, Diagnose, Authentisierung und Signatur, Security, AUTOSAR, Fahrzeugzustandsmanagement und Netzwerkmanagement.
  • Sie steuern eigenständig in der Serienentwicklung die Umsetzung der Systemfunktionen in den Steuergeräte-Entwicklungsteams und deren Lieferanten nach OEM-Vorgaben und berichten in Gremien des Kunden und auf  Managementebene
  • Sie optimieren kontinuierlich die Prozesse im Rahmen des KVPs

WEIL SIE STARK IM TEAM SIND.

  • Abgeschlossenes technisches Hochschulstudium der Fachrichtungen Informatik, Elektrotechnik, Wirt.-Ing. oder vergleichbares
  • Einschlägige Berufserfahrung im Automotive E/E-Umfeld oder vergleichbarem Umfeld 
  • Gute Kenntnisse im Bereich der Fahrzeugelektronik/-elektrik
  • Gute MS-Office Kenntnisse
  • Moderationsfähigkeit und Beherrschung der gängigen Moderationstechniken
  • Bereitschaft sich neue Themen anzueignen
  • Analytisch-konzeptionelles Denkvermöge sowie ein ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein 
  • Ziel- und lösungsorientiertes Denken
  • Kostenbewußtes Handeln
  • Sicherer Umgang mit Kunden
  • Gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
     

NUTZEN SIE IHRE QUALITÄTEN. Für namhafte Automobilhersteller prägen Sie mit Ihrem Team vielfältige, herausragende System- und Prozessentwicklungen. Sie profitieren von vertrauensvollen Kundenbeziehungen einer 50-jährigen Erfolgsgeschichte unseres Unternehmens, enormer Fülle von Projekt- und Themenerfahrungen und den produktiven Freiheiten eigenständiger und produktunabhängiger Entwicklung. Unsere offene Kultur des kollegialen fachlichen Austauschs in Teams – über Kompetenzfelder und Divisions hinweg – unterstützt Sie, maßgeschneiderte Antworten auf die Zukunftsthemen eines hochdynamischen Umfeldes zu finden. An einem festen Arbeitsplatz bieten wir Ihnen die Freiräume, Entwicklungs- und Karrierechancen eines erfolgreichen mittelständischen Unternehmens mit heute 1.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Sie profitieren von flexiblen Arbeitsmodellen (Ort/Zeit/working@home), Afterwork- und Technologie-Events und unserem Familienservice. Unser umfangreiches Angebot an Fort- und Weiterbildungen bringt Sie fachlich, methodisch und persönlich noch weiter voran.

Interessiert? Dann bewerben Sie sich gleich. Bei Fragen haben Sie jederzeit die Möglichkeit, uns zu kontaktieren.
 
Ansprechpartner: Frau Alexandra Wulkesch
TEL: +49 89 92161 2553
18-mA-196

Das Bewerbungsverfahren ist bei uns zentral geregelt. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie sich im Falle einer Bewerbung bei uns bei der gesamten ESG-Gruppe, insbesondere bei der ESG GmbH,  ESG Mobility GmbH und CYOSS GmbH bewerben, damit wir Ihre Bewerbungsdaten schnellstmöglich bearbeiten können. Weitere Informationen zum Datenschutz für Bewerber und zur Weitergabe innerhalb unserer ESG-Gruppe finden Sie hier.