Systemingenieur Rig- und Benchmanagement (m/w/d)

Donauwörth

NÄHER DRAN. PERSÖNLICH WACHSEN. SINNVOLLES SCHAFFEN. Unsere Ingenieure, Entwickler und Spezialisten arbeiten gemeinschaftlich Schulter an Schulter mit unseren Kunden zusammen. Denn nur der Eurofighter-Pilot, die Polizistin, der Soldat oder die Rettungskraft selbst wissen, wie sich unsere Lösungen bestmöglich in die vorhandene Technik integrieren oder ein neu entwickeltes Produkt optimal zum Einsatz kommt. Wir bei der ESG DEFENCE + PUBLIC SECURITY entwickeln und optimieren so lange, bis die bestmögliche Lösung für unseren Kunden erreicht ist, weil wir wissen, dass diese im Ernstfall Leben schützt. 

WARUM SIE BEI UNS EINSTEIGEN SOLLEN?

Warum Sie unser Team verstärken sollen?

  • Betreuung der Hubschrauber - Rigs und Softwaretestbenches (Testanlagen) sowie der Infrastruktur
  • Konfigurationsmanagement der Rigs und STBs. (Testunterstützung, Herstellen und Pflegen von Bauzuständen und deren Dokumentation)
  • Verfolgen und Durchführen von Umbauten und Reparaturen an den Rigs und Benches
  • Durchführen von Maintenancetätigkeiten an den Testanlagen
  • Bau und Dokumentation von neuen Anlagenteilen oder Testhilfsmitteln

Weil Sie stark im Team sind.

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Elektrotechnik, Elektronik, Luft und Raumfahrt
  • langjährige und einschlägige Berufserfahrung
    • Wissen und Fähigkeiten im Bereich Avionik-Verkabelung, Mil-Stecker- und Kabelverarbeitung
    • Tiefgreifende Kenntnisse im Bereich Avionikbussysteme (ARINC429, MILBUS 1553B, etc.)
    • Kenntnisse und Fähigkeiten im Bereich Schaltplantool und Konstruktionsprogramm (ACAD, Catia, Inventor)
    • Kenntnis der Prozesse, Methoden und Werkzeuge zu Avionikgeräte Prüfverfahren
  • Solides Verständnis der behördlichen und militärischen Beschaffungsprozesse
  • Gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
    • Sehr gute Deutschkenntnisse
  •  Teamfähigkeit, Kontaktstärke, Dienstleistungsorientierung

TEILEN SIE UNSERE LEIDENSCHAFT FÜR INNOVATION. Profitieren Sie von vertrauensvollen Kundenbeziehungen, einer enormen Fülle von Projekterfahrungen und der 55-jährigen Erfolgsgeschichte eines mittelständischen Unternehmens. Wir bieten hohe Freiheitsgrade in der Lösungsfindung sowie ein familiäres und unterstützendes Umfeld. Das Arbeiten in kompetenzorientierten interdisziplinären Teams garantiert stetiges persönliches Wachstum und sichert lebenslanges Lernen. Nutzen Sie auch unsere flexiblen Arbeitsmodelle (Ort/Zeit/working@home), Technologie-Events sowie attraktive Sozialleistungen.

Interessiert? Dann bewerben Sie sich gleich. Bei Fragen haben Sie jederzeit die Möglichkeit, uns zu kontaktieren.
 
Ansprechpartner: Frau Lisa Harlander
TEL: +49 89 92161 2632
20-mA-159

 


Weitere Informationen zum Datenschutz für Bewerber und zur Weitergabe innerhalb unserer ESG-Gruppe finden Sie hier.