Technical Lead Connected Car - Car IT (m/w/d)

München

SEIEN SIE INNOVATIONSPARTNER FÜR AUTOBAUER – MIT UNS. Elektronik und Software-Systeme für Fahrerassistenz, Infotainment und Elektromobilität zählen zu den spannendsten Zukunftsthemen einer sich immer rasanter entwickelnden Branche. In unseren Teams arbeiten Sie auf Augenhöhe mit ausgewiesenen Experten an diesen Herausforderungen. Finden Sie zukunftsweisende Lösungen und entwickeln Sie sich und Ihre Skills in einem dynamischen und teamorientierten Umfeld weiter.
 
Die Domäne Entire Vehicle gestaltet und treibt die (Neu-) Geschäftsentwicklung im strategischen Zielbereich Entire Vehicle E/E in strategische Partnerschaft mit Firmen wie Vector PREEvision.

Das Leistungsspektrum der Domäne „Entire Vehicle“ überdeckt die Konzeption, Vorentwicklung, Entwicklung und Absicherung von Customer Features, Online Features, Systemfunktionen, usw. im Segment Entire Vehicle E/E („From the Vision to the System“) und schließt auch Beratung und Studien mit ein. Wir suchen Verstärkung für unser Team im Bereich E/E Gesamtfahrzeugentwicklung:

WARUM SIE BEI UNS EINSTEIGEN SOLLEN?

WARUM SIE FÜR UNS ARBEITEN SOLLEN?

  • Fachliche Projektleitung, Koordination und Durchführung von Projekte im Bereich Connected Car für die Entwicklung von End-to-End Lösungen für Connectivity sowie im Zielbereich Connected Car für Gesamtfahrzeugentwicklungsprojekte
  • Typischer Kunde Use Case: Definition and rollout of car connected features für Märkte wie EU, China, USA,…
  • Analyse und Definition von zukünftigen Connectivity Trends, Technologies and Roadmaps für Entire Vehicle E/E Kunden
  • Mitgestaltung der Prozesse und Konzepte im Projektumfeld Connected Car für Gesamtfahrzeugentwicklungsprojekte
  • Fachliche Unterstützung der Neugeschäftsentwicklung mit Fokus auf End-to-End Lösungen für Connectivity und End-to-End Architekturlösungen mit Tools wie Vector PREEvision
  • Enge Zusammenarbeit mit den angrenzenden Domänen im Hinblick auf die Produkt Roadmap & „Off-The-Shelf“ Lösungen und Ableitung der Technologie Roadmap, inkl. Betrachtung der Technologie- und Markttrends
  • Fachliche Unterstützung der Geschäftsfelder der ESG Mobility in den o.g. Themenfeldern sowie Erarbeitung von Geschäftsmodellen und Validierung derer 
  • Repräsentation von Automotive Technologie- und Innovationsthemen intern und extern auf Konferenzen und Messen sowie in Netzwerken

WEIL SIE ZU UNS PASSEN.

  • Abgeschlossenes technisches Studium o.ä.
  • Erfahrung mit Vector PREEvision oder ähnliche MBSE Entwicklungstools für komplexe E/E Systeme sowie mit Automotive Gesamtfahrzeugentwicklungsprojekten
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Leitung von Teilprojekten, Projekten und Projektteams im Umfeld Connected Car
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich Connectivity (B2B & B2C Business Models, Connected Car Backend, MNOs, eSiM, Connectivity Steuergeräte…)
  • Berufserfahrung in der Softwareentwicklung und/oder IT
  • Fundierte Erfahrung in den Themenfeldern E-Mobility, Connected Car, Car2Car, Car2x, MultiMedia, Cloud, IoT, Microservices
  • Übergreifenden Systemverständnis vom Connected Car Umfeld (Vehicle, Frontends, Connected Car Backend, Periphery, Enterprise IT…)
  • Know-how in Bezug auf die Produktentwicklung E/E Systeme und Komponenten der Automobilindustrie
  • Vertieftes Methoden- und Domänenwissen zu Technologien und Innovationen mit Fokus auf Connected Car, IT-Backend und Online Services
  • Denken in größeren fachlichen und technologischen Zusammenhängen und Beziehungen im Kontext von komplexen technischen Systemen

NUTZEN SIE IHRE FÄHIGKEITEN. Sie prägen attraktive und abwechslungsreiche Projekte mit namhaften Automobilherstellern. Dabei profitieren Sie von vertrauensvollen Kundenbeziehungen  der 55-jährigen Erfolgsgeschichte unseres Unternehmens. Nutzen Sie unsere Kultur offenen Austausches, die auch after work mit Events und Freizeitaktivitäten gepflegt wird. Sie  profitieren von flexiblen Arbeitsmodellen (Ort/Zeit/working@home), Zuschuss zur Altersvorsorge, Familienservice und weiteren attraktiven Sozialleistungen. Unser umfangreiches Angebot an Weiterbildungen bringt Sie fachlich, methodisch und persönlich weiter voran.
 

Interessiert? Dann bewerben Sie sich gleich. Bei Fragen haben Sie jederzeit die Möglichkeit, uns zu kontaktieren.
 
Ansprechpartner: Frau Sarah Kästner
TEL: 089 92161 4601


Das Bewerbungsverfahren ist bei uns zentral geregelt. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie sich im Falle einer Bewerbung bei uns bei der gesamten ESG-Gruppe, insbesondere bei der ESG GmbH,  ESG Mobility GmbH und CYOSS GmbH bewerben, damit wir Ihre Bewerbungsdaten schnellstmöglich bearbeiten können. Weitere Informationen zum Datenschutz für Bewerber und zur Weitergabe innerhalb unserer ESG-Gruppe finden Sie hier.