Technischer Projektleiter / Senior-Softwareentwickler / -Architekt (gn)

  • IT
  • Software Entwicklung
  • Vollzeit
scheme imagescheme imagescheme image

NÄHER DRAN. PERSÖNLICH WACHSEN. SINNVOLLES SCHAFFEN. 
Schulter an Schulter mit unseren Kunden entwickeln, integrieren und betreiben wir sichere und zukunftsfähige  Elektronik- und IT-Systeme. Diese maßgeschneiderten Lösungen schützen Soldaten im Einsatz ebenso wie die Zivilbevölkerung. Die ESG trägt durch ihre Produkte und Lösungen für Bundeswehr, Behörden und Industriepartner einen entscheidenden Teil zur Sicherheit unserer Gesellschaft bei. Das macht uns zu Entwicklern und Partnern für die Bewahrer der inneren und äußeren Sicherheit. 

Aufgaben:

  • Übernahme von Arbeitspaketverantwortung im Bereich der Softwareentwicklung
  • Einsatz als technischer Projektleiter
  • Erstellung und Modellierung von Softwarearchitekturen
  • Erstellung von Spezifikationen und Konzepten
  • Eigenständige Erstellung und Verantwortung von Softwarekomponenten inkl. deren Spezifikation und Dokumentation
  • Konzeption und Durchführung von Schulungen bzgl. Software-Tools
  • Coaching von Mitarbeitern bzgl. Software-Architektur, Softwarerealisierung und Tooleinsatz
  • Unterstützung bei Angeboten hinsichtlich Abschätzung von Arbeitspaketen
  • Mitarbeit bei Leistungsbeschreibungen und der fachlichen Abschätzung von Arbeitspaketen

Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Informatik, Elektrotechnik, Mathematik oder Vergleichbares
  • Langjährige, vielseitige und einschlägige Berufserfahrung in der Softwareentwicklung
  • Vertieftes Wissen in den Themengebieten Software-Architektur, Software-Entwicklung sowie Test- und Absicherung
  • Gute Kenntnisse von Testmethodik, Testprozess und Testautomatisierung
  • Sehr gute Kenntnisse in den Programmiersprachen Java und C#
  • Gute Kenntnisse im Einsatz von Requirements Engineering Tools (z.B. IBM Rational DOORS), Analyse & Design Tolols (z.B. Enterprise Architect), Issue Tracking Tools (z.B. Atlassian Jira), Konfigurations-Management-Tools (z.B. GIT oder Microsoft Team Foundation Server), Test Tools (z.B. MicroFocus Silk), Integrated Development Environments (z.B. Eclipse, MS Visual Studio) sowie weiterer Tools zur Projektunterstützung (z.B. Atlassian Confluence)
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Analytisch-konzeptionelles Denkvermögen
  • Fähigkeit komplexe Zusammenhänge anschaulich zu vermitteln
  • Fähigkeit zum Erfassen und Darstellen von Prozessen und Optimierungspotentialen
  • Fundierte Kenntnisse in den Schlüsseldisziplinen des Systems Engineering (Requirements Engineering, Architektur, Verifikation/Validierung)
  • Fundierte Kenntnisse in klassischer Softwareentwicklung nach V-Modell XT sowie in agiler Softwareentwicklung nach Scrum
  • Fähigkeit zur Analyse von Abweichungen und Ergreifen geeigneter Maßnahmen
  • Erfahrungen mit erklärungsbedürftigen Produkten und Dienstleistungen
  • Fähigkeit zur Durchführung von Coaching-, Trainingsveranstaltungen
  • Bereitschaft zu Dienstreisen in geringem Umfang

Warum es sich lohnt, bei ESG einzusteigen

Profitieren Sie von vertrauensvollen Kundenbeziehungen, einer enormen Fülle von Projekterfahrungen und der über 55-jährigen Erfolgsgeschichte eines mittelständischen Unternehmens. Wir bieten hohe Freiheitsgrade in der Lösungsfindung sowie ein familiäres und unterstützendes Umfeld. Das Arbeiten in kompetenzorientierten interdisziplinären Teams sowie ein breites Spektrum an Fort- und Weiterbildungen garantieren stetiges persönliches Wachstum und sichern lebenslanges Lernen. 

Benefits:
  • solides Umfeld durch namhafte Kunden
  • überwiegend unbefristete Arbeitsverträge
  • working@home sowie die Möglichkeit zu Teilzeit
  • 2er oder 3er Büros sorgen für konzentriertes Arbeiten
  • moderne Ausstattung (Gebäude, Büros, Technik)
  • Gleitzeitaufbau/-abbau
  • bezuschusstes Essen im Betriebsrestaurant
  • Sabbatical möglich
  • Firmen-Events: Technologietag, Weihnachtsmarkt, Sommerfest
  • Jobrad, Jobticket, Betriebssportgruppen, Firmenparkplatz/TG

Die ESG will Frauen aktiv fördern. Bewerbungen von Frauen werden deshalb ausdrücklich begrüßt.
Die Arbeitsplätze der ESG sind grundsätzlich auch für Teilzeitkräfte geeignet. Gehen entsprechende Bewerbungen ein, wird geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten entsprochen werden kann.
Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte laden Sie diese über unser online-Bewerbungsformular im Bereich jobs.esg.de hoch. Das Ausfüllen des Formulars nimmt nur 3 Minuten in Anspruch. Passende Kandidaten lernen wir zunächst via Skype-Interview kennen und vertiefen gegebenenfalls im persönlichen Gespräch. 
  • Frau Berta Küpper
  • Senior Recruiter/in
  • 089 / 92161 4728 (erreichbar zw. 8:00 - 14:00 Uhr)