Systemingenieur/in Rig & Bench-Management

Donauwörth

MACHEN SIE FORTSCHRITT SICHER. Im Cockpit, bei der Drohnenabwehr oder bei der intelligenten Nachtsichtbrille: Komplexe sicherheitskritische Systeme und Prozesse erfordern immer innovativere Strategien und Lösungen. In unseren Teams der Division Defence & Public Security arbeiten Sie auf Augenhöhe mit ausgewiesenen Experten an diesen Herausforderungen. Finden Sie zukunftsweisende Lösungen für Kunden aus den Bereichen Luftfahrt, Logistik sowie IT und entwickeln Sie sich und Ihre Skills in einem dynamischen und teamorientierten Umfeld weiter. Bewerben Sie sich gleich.
 

WARUM SIE BEI UNS EINSTEIGEN SOLLEN?

WARUM SIE FÜR UNS ARBEITEN SOLLEN?

  • Durchführung des SUZ-Rig- und Benchmanagements, insbesondere:
  • Betreuung der SUZ-Rigs und -Benches (Testanlagen) sowie der Infrastruktur
  • Konfigurationsmanagement des Rigs (Testvorbereitung,
    Herstellen von Konfigurationsständen und deren Dokumentation)
  • Mitwirken bei Prozessen wie Avionikgeräteverwaltung, Verfolgen und Initiieren von Reparaturen, Verfolgen und Steuern von Kalibrierungsprozessen
  • Eigenständiges Durchführen kleinerer Hardware-Erweiterungen, Hardware-Änderungen oder Reparaturen (Planung, Materialbeschaffung, Dokumentation)
  • Technische Unterstützung der Systemanalyse- und Testteams bei der Testdurchführung und (Hardware-) Fehleranalyse

WEIL SIE ES KÖNNEN.

  • Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Luft- und Raumfahrt oder vergleichbar
  • Mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung
  • Fundiertes Wissen im Bereich Rig- und Bench-Bau
  • Vertieftes Wissen und Fähigkeiten im Bereich Avionik Verkabelung, Mil-Stecker- und Kabelverarbeitung
  • Kenntnis der zugehörigen Normen und Vorschriften
  • Sehr gute analytische Fähigkeiten (Hardware-Fehleranalyse) und hohe Problemlösungskompetenz
  • Hohe Teamfähigkeit Kommunikationsstärke und Flexibilität
  • Fließende Deutschkenntnisse und gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift

TEILEN SIE UNSERE LEIDENSCHAFT FÜR INNOVATION. Bringen Sie Ihre Spezialkenntnisse der Luftfahrt und Militärsysteme in unsere kundennahe und qualitätsorientierte Projektbegleitung ein. Arbeiten Sie im engen Austausch mit ausgewiesenen Spezialistinnen und Spezialisten aus den technischen Disziplinen, der Informatik und Physik. Nutzen Sie unsere Erfolgspotenziale offener und unkomplizierter Austausch- und Teamkultur, die wir auch after work mit besonderen Events gern pflegen. Nutzen Sie unsere Freiräume für Leistung, Kreativität und Karriere:  Lassen Sie sich durch unseren firmeneigenen Familienservice unterstützen. Profitieren Sie von Fort- und Weiterbildungen, die Sie fachlich, methodisch und persönlich weiterbringen.

 

Das Team stellt sich vor

Interessiert? Dann bewerben Sie sich gleich. Bei Fragen haben Sie jederzeit die Möglichkeit, uns zu kontaktieren.
 
Ansprechpartner: Herr Matthias Wasser
TEL: 089 / 9216-4676
18-mA-048